Wissenschaft : Die größten Fische der Erde sind Mädchen

Wissenschaftler entdeckten, dass Walhaie je nach Geschlecht unterschiedlich wachsen.
Männliche Haie wachsen schneller als weibliche, aber weibliche werden letztendlich viel, viel größer als ihre männlichen Kollegen.
Weibliche Walhaie können eine maximale Größe von etwa 46 Fuß erreichen.

In den Weltmeeren gibt es viele verschiedene Fischarten. Die Arten variieren stark in allen Bereichen, von Farbe über Appetit bis hin zu Größe, aber der mächtige Walhai gilt seit langem als der größte. Walhaie sind natürlich überhaupt keine Wale, da dies sie zu Säugetieren und nicht zu Fischen machen würde. Eine neue Studie zeigt jedoch, dass das Geschlecht eine große Rolle dabei spielt, wie groß ein Walhai werden kann.

Die Studie, die in Frontiers in Marine Science veröffentlicht wurde, verwendet Daten aus Jahrzehnten, um zu zeigen, wie sowohl männliche als auch weibliche Walhaie wachsen. Wie sich herausstellt, wachsen männliche Walhaie schneller, was vorteilhaft sein kann, aber weibliche Walhaie können viel, viel größer werden.

Die Forscher entdeckten, dass männliche Walhaie dazu neigen, eine Höhe von etwa neun Metern oder etwa 30 Fuß zu erreichen. Das ist ein unglaublich großer Fisch, aber die Damen der Art sind noch beeindruckender. Frauen neigen dazu, eine durchschnittliche Länge von ungefähr 14 Metern oder 46 Fuß zu erreichen, bevor sie aufhören zu wachsen. Ja, das ist ein sehr großer Fisch, aber sie erreichen diese Größe nicht schnell.

« Das ist absolut riesig – ungefähr so ​​groß wie ein kurvenreicher Bus auf einer Stadtstraße », sagte Dr. Mark Meekan, Hauptautor der Studie, in einer Erklärung. « Aber obwohl sie groß sind, wachsen sie sehr, sehr langsam. Es sind nur etwa 20 cm oder 30 cm pro Jahr. « 

Es dauert sehr lange, bis die Haie ihre maximale Größe erreicht haben. Die Forscher verfolgten satte 54 verschiedene Walhaie, als sie in den Ozeanen reiften, beobachteten sie gelegentlich und verwendeten ihre einzigartigen Muster, um sie zu identifizieren und zu differenzieren.

Okay, die weiblichen Walhaie werden riesig, aber warum? Nun, während männliche Haie davon profitieren können, etwas schneller zu wachsen, profitieren sie von den viel größeren weiblichen Haien, wenn es um den Schutz vor Raubtieren geht, insbesondere wenn sie Nachkommen tragen.

« Nur ein schwangerer Walhai war jemals gefunden worden, und sie hatte 300 Junge in sich », sagte Dr. Meekan. « Das ist eine bemerkenswerte Zahl, die meisten Haie würden nur zwischen zwei und einem Dutzend haben. Diese riesigen Weibchen werden wahrscheinlich groß, weil sie eine ganze Menge Welpen tragen müssen. “

Etwa 300 kleinere Versionen von sich selbst zu tragen wäre definitiv einfacher, wenn Sie 46 Fuß groß wären. Ich nehme an, das macht ein gutes Stück Sinn. Dennoch ist die Entdeckung ein kleiner Schock für Wissenschaftler, da angenommen wurde, dass die Haie während ihres langen, langsam wachsenden Lebens nicht wirklich an eine Größenbeschränkung stoßen.

Mike Wehner hat in den letzten zehn Jahren über Technologie und Videospiele berichtet und aktuelle Nachrichten und Trends in den Bereichen VR, Wearables, Smartphones und Zukunftstechnologie behandelt.

Zuletzt war Mike als Tech Editor bei The Daily Dot tätig und wurde in USA Today, Time.com und unzähligen anderen Web- und Druckereien vorgestellt. Seine Liebe zu
Berichterstattung ist nach seiner Spielsucht an zweiter Stelle.