Wirtschaft : So hat sich der neue Nissan Z Proto gegenüber dem 370Z verändert

Das japanische Unternehmen hat mit der Präsentation des neuen Nissan Z Proto überrascht, einem attraktiven Konzeptauto, das versucht, die verschiedenen Designmöglichkeiten eines Modells zu erkunden, das von den alten Generationen der Z-Reihe inspiriert wurde, von dem wir jedoch fest überzeugt sind, dass es wirklich eine Vorschau auf den zukünftigen Nachfolger ist des aktuellen Nissan 370Z. Dieser Vergleich zeigt uns die enormen Designunterschiede zwischen den beiden Modellen.

Obwohl wir normalerweise diese Art von Arbeit machen, wenn es darum geht die Präsentation einer neuen ProduktionsvarianteWie bei der jüngsten Einführung der neuen Generation des Hyundai Tucson finden wir mit dem Z Proto ein Modell, das theoretisch die Linien und Formen, die den zukünftigen Ersatz für den Nissan 370Z charakterisieren, erheblich verbessert.

Das aktuelle Modell ist seit einem Jahrzehnt auf dem Markt, daher ist es nicht verwunderlich, dass das japanische Unternehmen seinen möglichen Ersatz prüft. Bei der Präsentation des neuen Nissan Z Proto wurde das neue Modell jedoch als einfache Designstudie beschrieben, die sich nicht auf ein aktuelles oder zukünftiges Serienmodell beziehen musste. Jedoch, Kein Medium hat dieser Aussage geglaubtDaher halten wir es alle für selbstverständlich, dass wir wirklich vor der Weiterentwicklung des Nachfolgers der Z-Reihe stehen.

Ihre Profile haben Gemeinsamkeiten.

Retro Design

Derzeit haben wir nur ein Konzept attraktiver Linien und die Annahme, dass die nächste Generation des Nissan Z auf diesem Design basieren wird. Obwohl alles uns das denken lässt Die zukünftige Serienvariante wird eine Ästhetik haben, die der des neuen Z Proto sehr ähnlich istDaher dienen diese ersten offiziellen Bilder perfekt dazu, die enorme Designänderung zu analysieren, die die neue Z-Reihe erfahren wird.

Die Änderung wird ohne halbe Sachen radikal sein, da wir vom scharfen und muskulösen Bild des Nissan 370Z, einem direkten Erbe seines Vorgängers, zu einer völlig anderen Ästhetik übergehen werden, die nicht nur eine neue Designsprache verwendet, sondern auch verfügt über zahlreiche Funktionen aus früheren Generationen des japanischen Sportwagens. Einschließlich des originalen Nissan 240Z von 1969, des Nissan 300ZX aus den neunziger Jahren oder des neueren 370Z.

Im vorderen Bereich finden wir eine der ersten Ähnlichkeiten mit dem aktuellen Modell, da die Nase trotz ihrer scharfen Vorderseite, die die erste Generation des Modells imitiert, eine riesige rechteckige Öffnung aufweist, die direkt von den jüngsten 350Z und 370Z übernommen wurde Unserer Meinung nach ist es eines der umstrittensten Merkmale des Modells, da es die subtilen Linien, die den vorderen Bereich zeichnen, vollständig unterbricht. In dieser Perspektive sind die Veränderungen sehr offensichtlich und gehen zu einem Bild über, das praktisch so aggressiv ist, aber einige Retro-Akzente aufweist.

Der hintere Bereich hat wenige Ähnlichkeiten.

Die Profilansicht ist wahrscheinlich eine der merkwürdigsten Perspektiven dieses Modells, da es den Designern von NIssan gelungen ist, zwei scheinbar unterschiedliche Formen wie z das Profil der ersten Generation des Modells und die muskulöse Seite der letzten Generationen. Wenn wir nur die Silhouette betrachten, können wir sehen, dass es direkt aus dem 240Z extrahiert wurde, mit einer langen Motorhaube und einer Kabine mit einer sehr schrägen Dachlinie, die genau am äußersten Ende der Karosserie endet. Wenn wir jedoch die Seitenwände betrachten, entdecken wir die gewölbten Radkästen des 370Z, so dass wir in dieser Ansicht ironischerweise mehr Ähnlichkeiten zwischen den beiden finden.

Die Rückansicht zeigt die meisten Neuheiten, da das muskulöse und abgerundete Design der letzten Generationen zugunsten eines völlig neuen Designs verschwindet mischt Merkmale der ersten Generation und der berühmten Nissan 300ZX Generation Z32 Ab den neunziger Jahren, denn nach dem sanften Fall des Daches finden wir eine ziemlich flache hintere Abdeckung, die eine schlanke Doppel-LED-Optik integriert, die praktisch von den 300ZX-Leuchten kopiert wurde.

Die Zusammenfassung, Die neue Generation des Nissan Z wird einen großen Entwicklungssprung in Bezug auf das Design machen, obwohl seltsamerweise, wird es dies tun, indem es zahlreiche Funktionen seiner Vorgänger ausleiht und anpasst, einschließlich des aktuellen Modells.