Ich züchte einen Avocadobaum aus einem Samen und obwohl es etwas zu sein scheint, das möglicherweise nichts mit Öffentlichkeitsarbeit zu tun hat, hat mir die Erfahrung eine Menge PR-Unterricht erteilt! Avocado ist eine schwierig zu züchtende Pflanze, und nach mehreren erfolglosen Versuchen hat mich das Keimen eines starken Baumes dazu veranlasst, darüber nachzudenken, wie Gartenarbeit mit der Verwaltung einer Marketingkampagne vergleichbar sein kann.

4 PR-Lehren aus dem Anbau eines Avocadobaums

1. Denken Sie einfach: So einfach wie das Züchten der Grube einer Avocado aus dem Lebensmittelgeschäft, ich liebe es, neue Lebensmittel zu finden, die nur mit Schrott nachgewachsen werden können. Während es nicht Ihr erster Instinkt ist, Dinge aus Lebensmittelgeschäftsresten anzubauen, ist manchmal der einfachste Ansatz derjenige, der am besten funktioniert. Anstatt exotische Samen und Pflanzen aus der ganzen Welt zu beschaffen, ist es eine wichtige PR-Lektion, sich daran zu erinnern, dass die besten Optionen die direkt vor Ihnen sein können.

2. B.e Bereit, Ihren Ansatz zu optimieren: Avocados sind in ihren frühen Stadien sehr temperamentvolle Pflanzen, daher musste ich sie ständig im Haus bewegen, um den Ort zu finden, an dem sie am besten gefallen haben. Obwohl es fast einen Meter hoch ist, achte ich immer noch genau auf die Schilder, die die Pflanze sendet und die besagen, dass sie zu viel Wasser oder zu viel Licht erhält. Wie bei diesem pingeligen kleinen Baum sollte eine gute PR-Kampagne häufig und einfach gemessen werden, um sie sofort zu optimieren, wenn Sie feststellen, dass ein bestimmter Plan nicht funktioniert.

3. Seien Sie sehr geduldig: Das Keimen einer Avocado aus einem Samen ist bei weitem nicht so einfach wie das Kaufen von frischen Avocados im Laden, und ich musste sehr geduldig sein, um das Wachstum der Pflanze zu bemerken. Das Keimen dauerte über einen Monat und das Wachstum des Baumes war sehr langsam. PR-Kampagnen sind ähnlich; Es ist wichtig, mindestens 6-12 Monate Zeit zu lassen, um echte Veränderungen zu bemerken.

4. In die Zukunft schauen: Ich habe gehört, dass Gartenarbeit bedeutet, an die Zukunft zu glauben, und ich habe festgestellt, dass dies wahr ist! Wer weiß; In 10 Jahren bekomme ich vielleicht nur noch eine Avocado! Bei der Planung der Öffentlichkeitsarbeit ist es auch wichtig, das Gesamtbild zu betrachten und sich Ihren Plan für die Zukunft vorzustellen.

Ich musste verschiedene Ansätze verwenden, Geduld üben und in die Zukunft schauen, wenn ich meinen Avocadobaum wachsen ließ. Diese PR-Lektionen können Ihnen dabei helfen, Ihre nächste Kampagne zu informieren. Haben Sie diese Lektionen jemals beim Anbau einer Pflanze bemerkt?