Unterhaltung : Gerrard sagt, Rangers Spieler habe ihm klar gesagt, dass er gehen will; Teamkollege entscheidet über Transfer

Foto von Jean Catuffe / .

Steven Gerrard hat über die Zukunft der Rangers-Mittelfeldspieler Greg Docherty und Ross McCrorie informiert.

Beide wurden mit der Abkehr von Ibrox in Verbindung gebracht, wobei Gerrard Anfang dieser Woche bestätigte, dass Hull mit Docherty in Gesprächen ist und dass Hibernian Interesse an McCrorie gezeigt hat.

Und über sprechen Offizieller Youtube-Kanal der Rangers Am Freitagmorgen gab der Gers-Chef bekannt, dass sich die Bälle jetzt in den Gerichten von Docherty und Hibernian befinden. McCrorie hat bereits klargestellt, dass er gehen will.

FIFA 21 Ultimate Team | Offizieller Trailer

Brid

636350

FIFA 21 Ultimate Team | Offizieller Trailer

/static/uploads/2020/08/623993_t_1597307954.jpg

623993

Center

Auf die Frage, wie nah das Paar am Verlassen ist, antwortete Gerrard: « Ich denke, das ist eine schwer zu beantwortende Frage. Das hängt von zahlreichen Faktoren ab.

„Greg hat die Erlaubnis, mit Hull zu sprechen. Mir wurde gesagt, dass die Gespräche noch laufen.

« Greg ist heute Morgen, also ist geplant, ihn nach der Sitzung heute Morgen einzuholen.

« Ich weiß, dass sie in Gespräche verwickelt sind, daher gibt es kein wirkliches Update zu dieser Situation.

„Aber das ist so nah wie die Gespräche gegangen sind (soweit mir bekannt ist).

Aber das könnte zu jedem Zeitpunkt passieren oder es könnte nicht passieren. Es wird darauf hinauslaufen, was Gregs Entscheidung ist.

Ian MacNicol / .

„In Bezug auf Ross haben wir etwas von Hibs zurückgestoßen und ich glaube, sie sind wieder gekommen. Das ist also ein bisschen näher gerückt.

„Es ist wieder geplant, Ross heute Morgen einzuholen.

« Er hat mir klar gesagt, dass er weitermachen will. Gleichzeitig denke ich, dass der Ball jetzt in Hibs ‘Spielfeld ist, um das zu erreichen, was wir wollen. « 

Mark Runnacles / .

Weder Docherty noch McCrorie, die Teile der letzten Saison an Hibernian bzw. Portsmouth ausgeliehen hatten, sind in dieser Saison in einem der Rangers-Kader am Spieltag aufgetreten. Ryan Jack, Glen Kamara, Joe Aribo, Steven Davis und Scott Arield liegen vor ihnen Sie.

Und Gerrard gab Anfang dieser Woche zu, dass er noch einen weiteren Spieler in seine Position aufnehmen möchte.

Rangers waren stark mit einem Wechsel für den Amiens-Mittelfeldspieler Bongani Zungu verbunden, obwohl in Berichten persönliche Bedingungen und Fitnessprobleme als Gründe genannt wurden, warum ein Deal noch nicht zustande gekommen ist.

Rangers-Fans – ist es Zeit, dass Docherty und McCrorie Ibrox verlassen?

In anderen Nachrichten « Nie »: Einige Everton-Fans reagieren auf die Übertragung von Nachrichten aus Tottenham