Sport : Paul George sieht den Verlust der Serie an die Denver Nuggets nicht als Misserfolg an

Paul George sieht das Ergebnis der Serie gegen Denver nicht als Misserfolg an Douglas P. DeFelice / .

Einer der Stars der Los Angeles Clippers, Paul George, sagte, nachdem er im Halbfinale der NBA Western Conference von den Denver Nuggets eliminiert worden war, dass nur das gemeinsame Spielen dem Team Erfolg bringen wird und dass er nicht das Gefühl hat, dass er abwesend ist. ein Fehler für die Gruppe sein.

« Es ist eine Tatsache, dass wir die Erwartungen nicht erfüllt haben, aber intern glauben wir nicht, dass dieses Jahr ein Misserfolg werden würde, wenn wir die Meisterschaft nicht gewinnen würden. Wir können nur besser sein, wenn wir zusammenhalten und länger zusammen spielen. Je mehr Chemie wir haben, desto besser Wir werden gehen « , sagte Paul George der Washington Post.

In einem ESPN-Bericht heißt es jedoch, dass die Clippers von Müdigkeit betroffen waren, deren Spieler nicht mehr als 3 Minuten auf dem Platz verbringen konnten, ohne sich müde zu fühlen.