Sport : Die NBA bestätigte, dass der Entwurf für 2020 am 18. November stattfinden wird

Die NBA bereitet sich darauf vor, die neue Spielerklasse von 2020 | zu begrüßen Sarah Stier / .

Die NBA bestätigte am Dienstag, dass sie den Entwurf für 2020 am 18. November halten wird, ein Datum, das als vorläufig erwähnt wurde.

Die Liga hatte zusammen mit der Spielergewerkschaft (NBPA für das Akronym in Englisch) den oben genannten Termin ausgehandelt, der nun als Ersatz für den 16. Oktober dienen soll.

Der neue Tag wird es ermöglichen, Änderungen des Tarifvertrags auszuhandeln und den Beginn der Kampagne 2020-21, die Gehaltsobergrenze und die Luxussteuern zu vereinbaren.

Bisher wurde der Zeitraum der freien Agentur nicht erwähnt und es war auch keine Verhandlungssache. Obwohl der Start voraussichtlich kurz nach dem Entwurf folgen wird.

Die Teams hatten erhebliche Bedenken hinsichtlich der Fertigstellung des Entwurfs von Mitte Oktober, da sie nicht über die erforderlichen Informationen zu künftigen Gehaltsobergrenzen verfügen würden. Dies ist der Schlüssel zur Durchführung von Vorverhandlungen, die Trades, den Kauf und Verkauf von Picks sowie die Übernahme von Spielern umfassen.