Smartphone : Das Samsung Galaxy S30 Ultra erhält keine Verbesserung der Akkukapazität

Samsung Galaxy S20 Ultra in der Hand mit TracksDas Samsung Galaxy S30 Ultra erhält möglicherweise keine Beeinträchtigungen der Akkukapazität. Es wird angenommen, dass das Telefon eine 5.000-mAh-Zelle wie das Galaxy S20 Ultra verwendet.

Das Samsung Galaxy S30 Ultra könnte genauso aufgebockt sein wie sein Vorgänger, aber in der Abteilung für Akkukapazität möglicherweise keine Gewinne erzielen, so ein neuer Bericht.

Nach Angaben des Galaxy Club verfügt das nächste übergroße Telefon der Samsung Galaxy S-Reihe über dieselbe Akkukapazität wie das Galaxy S20 Ultra.

Die größte S30-Variante, von der angenommen wird, dass sie die Modellnummer SM-G998 trägt, soll eine Nennbatteriekapazität von 4.855 mAh aufweisen, was einer typischen Kapazität von 5.000 mAh entspricht. In unserem S20 Ultra-Test haben wir festgestellt, dass seine Kapazität für den täglichen Gebrauch bei Full HD + -Auflösung und 120 Hz mehr als ausreichend ist. Es gibt jedoch noch Verbesserungspotenzial.

Das heißt nicht, dass größere Batterien eine längere Batterielebensdauer garantieren. Verschiedene Faktoren können den Durst eines Geräts beeinflussen. Dennoch könnte es eine enttäuschende Offenbarung für diejenigen sein, die auf etwas Größeres upgraden möchten. Immerhin haben Samsung-Handys der Mittelklasse wie das Galaxy M51 weitaus größere Akkus.

Samsung könnte die Abmessungen des S30 Ultra berücksichtigen. Das Galaxy S20 Ultra ist kein kompaktes Telefon mit einem 6,9-Zoll-Display und einem Gewicht von 220 Gramm. Es ist wohl zu groß und umständlich, um es in vollen Zügen genießen zu können, und ein größerer Akku trägt nur zur Taille des Galaxy S30 Ultra bei.

Wenn die Stromversorgung keine Priorität hat, könnte die S30 Ultra gegenüber der S20 Ultra eine Reihe neuer Kamera-Verbesserungen bieten. Die angebliche Hinzufügung von zwei Teleobjektiven sollte die Qualität der Aufnahmen über den Zoombereich verbessern. Samsung kündigte auch kleinere Pixelkamerasensoren an, was zu einem verringerten Buckel der hinteren Kamera beim S30 Ultra führen sollte. Wir konnten auch eine neue aktualisierte Version des 108MP-Sensors von Samsung sehen.

Nächster: Warum die Größe des Kamerasensors wichtiger ist als mehr Megapixel