Smartphone : Amazon Music springt mit originellen und exklusiven Shows in das Podcasting-Spiel ein

Spotify setzt fast alle seine Chips auf Podcast-Browsing und -Produktion, um seine Einnahmen zu steigern. Amazon versucht möglicherweise, dasselbe für seinen Amazon Music-Dienst zu tun, da es Podcast-Streaming aktiviert hat und mit seinen eigenen Shows, darunter « Disgraceland », « That Scene with Dan Patrick » und neuen Shows von Will, für Furore sorgt Schmied.

Kostenlose und kostenpflichtige Amazon Music-Benutzer in Deutschland, Japan, Großbritannien und den USA können sich jetzt über ihre Website allgemein verfügbare Podcasts anhören. Wir konnten Podcasts nicht sofort in der Android-App finden – es gibt ein unterstützendes Update und ein Änderungsprotokoll für diese Funktion -, aber es wird auch dort sein, ebenso wie iOS-, Google Assistant- und Echo-Geräte. Die Hörer können Shows zum Offline-Hören herunterladen und auch ihre Lieblingsserien verfolgen.

Das Unternehmen beansprucht außerdem Produktionskredite und Exklusivrechte für eine Reihe von Shows:

« Disgraceland », eine echte Krimiserie mit Schwerpunkt auf der Musikindustrie, wird ab Februar exklusiv bei Amazon Music.
DJ Khaled moderiert « The First One », eine Promi-Interview-Serie, die gemeinsam mit Amazon Music und der SpringHill Company entwickelt wurde – angeführt von LeBron James und Maverick Carter.
« En la Sala » mit der Superstar-Künstlerin Becky G wird auf Amazon Music und in Videoform auf dem Amazon Music Twitch Channel erhältlich sein.
« That Scene with Dan Patrick » ist eine weitere Promi-Interview-Show, die von Amazon Music zusammen mit IMDb produziert wurde.
Es gibt auch ein Projekt ohne Titel in Zusammenarbeit mit Westbrook Audio von Will und Jada Pinkett Smiths. Es wird auch über den von Amazon betriebenen Hörbuchdienst Audible verfügbar sein.

Audio-Streaming-Dienste finden es schwierig, sich an ein reines Musikspiel zu halten, wobei die Lizenzkosten steigen. Die Attraktivität der Wirtschaftlichkeit von Podcasts – Verträge mit einzelnen Shows, Unternehmen oder sogar Moderatoren abzuschließen – könnte für einige besser funktionieren. Es ist sicherlich die Chance von Amazon, es an diesem Punkt zu versuchen.

Amazon Music: Hören Sie unbegrenzt Songs ohne Werbung

Amazon Music: Hören Sie unbegrenzt Songs ohne Werbung

Versuchen Sie es mit Scrollen