Smartphone : Alles was Sie wissen müssen

Für Leute, die davon besessen sind, ihre Aktivitätsringe jeden Tag zu schließen, sind Ihre Ohren möglicherweise hochgezogen, als Sie Apple ankündigen hörten, dass iOS 14 die Aktivitäts-App auf dem iPhone in Fitness-App umbenennen würde. Neben allem, was Sie über iOS 14 wissen müssen, sollten Sie wissen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Ihre Ringe gehen nirgendwo hin, die Fitness-App ist nur der neue Name für den Ort, an dem alle Aktivitäten gespeichert sind, die Ihre Apple Watch verfolgt.

Zusammen mit der neuen Namensänderung sieht die Fitness-App anders aus, sie ist rationalisiert und ermöglicht es Ihnen, mehr Informationen auf einen Blick zu sehen als die Aktivitäts-App in iOS 13. Bisher scheint die Fitness-App nur zu haben kosmetische Unterschiede zur Aktivitäts-App, und es gibt keinen Unterschied in den Metriken, die sie verfolgt, oder wie sie sie verfolgen. Hier finden Sie eine kurze Aufschlüsselung der Unterschiede zwischen Aktivität in iOS 13 und Fitness in iOS 14.

Holen Sie sich ein iPhone SE mit Mint Mobile-Service für 30 US-Dollar pro Monat

Unterschiede zwischen Aktivität und Fitness

Der Hauptunterschied zwischen der Aktivitäts-App in iOS 13 und der Fitness-App in iOS 14 besteht im Aussehen und in der Navigation durch die App.

Wie Sie im obigen Bild sehen können, hatte die Aktivitäts-App in iOS 13 fünf Registerkarten: Aktivität, Trends, Workouts, Auszeichnungen, Freigabe. Auf diesen fünf Registerkarten haben Sie zu den verschiedenen Metriken und Statistiken navigiert, die die Apple Watch verfolgt. Wenn Sie eine Aufschlüsselung Ihres letzten Trainings wünschen, klicken Sie auf die Registerkarte Training. Möchten Sie sehen, wie oft Sie diesen Monat Ihre Ringe geschlossen haben? Diese Informationen befinden sich auf der Registerkarte Aktivität. Fitness in iOs 14 behandelt die Dinge jedoch etwas anders.

Fitness in iOS 14

In der Fitness-App haben Sie nur zwei Registerkarten – Zusammenfassung und Freigabe. Auf der Registerkarte « Zusammenfassung » finden Sie alle Informationen, die sich früher auf vier verschiedenen Registerkarten befanden, an einem Ort.

Wenn Sie die App öffnen, steht Ihre Aktivität für den Tag (Ihre Ringe) ganz oben, sodass Sie leicht sehen können, wie weit Sie sind. Wenn Sie detailliertere Informationen wünschen, tippen Sie einfach auf die Ringe. Weitere Informationen werden angezeigt, einschließlich der Möglichkeit, Ihren Verlauf in einem Monatskalender anzuzeigen.

Direkt unter dem Abschnitt « Aktivität » befindet sich der Abschnitt « Workouts ». Sie sehen die letzten Trainingseinheiten, die Sie durchgeführt haben, und Sie können auf eine der Trainingseinheiten tippen, um eine detaillierte Aufschlüsselung der Trainingseinheiten zu erhalten, in der alle Metriken und Statistiken aufgeführt sind, die Sie für Ihre Trainingseinheiten gewohnt sind. Wenn Sie zurückgehen und ältere Workouts sehen möchten, müssen Sie nur auf tippen Zeig mehr im Abschnitt Workouts auf der Seite Zusammenfassung.

Darunter befindet sich auf der Registerkarte Zusammenfassung Trends. Sie sehen schnell alle Trends, die von der Fitness-App verfolgt werden. Wenn Sie also nach oben oder unten tendieren, können Sie detailliertere Informationen erhalten, indem Sie auf einen der Trends tippen.

Zuletzt haben Sie den Bereich Auszeichnungen. Daraufhin werden die letzten Auszeichnungen angezeigt, die Sie erhalten haben, und Sie können weitere Informationen zu jeder Auszeichnung erhalten, indem Sie darauf tippen. Sie können auch tippen Zeig mehr Zeigen Sie alle Auszeichnungen an, die Sie im Verlauf Ihrer Apple Watch-Tragehistorie erhalten haben, und sehen Sie, wie weit Sie auf dem Tab « Auszeichnungen » unter iOS 13 sind, um neue Auszeichnungen zu erhalten.

Das letzte, was zu erwähnen ist, ist, dass die Registerkarte « Teilen » in Fitness ziemlich genau der Registerkarte « Teilen » in Aktivität entspricht. Hier sehen Sie, wie Sie sich gegen die Personen verhalten, mit denen Sie Ihre Aktivitäten teilen möchten.

Denken Sie daran, dass Sie Ihr iPhone auf iOS 14 aktualisieren müssen, um all diese Änderungen zu sehen. Stellen Sie also sicher, dass Sie das bestmögliche iPhone haben, wenn Sie auf dem Markt nach einem neuen suchen.

Apple Fitness + kommt bis Ende des Jahres

Apple Fitness Plus Hauptbildschirm Iphone11 09152020 Carousel.jpg.large 2x

Apple Fitness Plus Hauptbildschirm Iphone11 09152020 Carousel.jpg.large 2xQuelle: Apple

Während der Start von iOS 14 nicht veröffentlicht wird, wird Apples neuer Fitnessdienst Apple Fitness + in Zukunft für die Fitness-App verfügbar sein.

Es wird in einem eigenen Tab angezeigt, und hier können Sie die angebotenen Kurse durchsuchen, den Kurs ansehen und zu Hause mitmachen.

Was halten Sie von der Umstellung auf Fitness?

Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.