Start Sport Olympische Spiele Olympische Spiele 2021: Jennifer Parejas bescheidene Anerkennung von Laura Ester: „Es gibt...

Olympische Spiele 2021: Jennifer Parejas bescheidene Anerkennung von Laura Ester: „Es gibt nur sehr wenige Menschen mit deiner Handfläche“

Aktualisiert 08.07.2021 – 04:10

Ich erinnere mich, als wäre es gestern dein erstes Spiel gewesen, Laura. Ich war mit dir im Wasser. Ihr Debüt war zufällig, aufgrund der Verletzung des damaligen Titeltorhüters, aber ich erinnere mich, wie Sie mit Ihrem kindlichen Gesicht und Ihrer Unschuld ins Wasser sprangen und genau in diesem Moment dieses Gesicht sich in ein Gesicht der Leidenschaft verwandelte. Illusion und vor allem, und auch wenn man es damals noch nicht wusste, sehr talentiert.

Seit diesem Tag leben wir alles zusammen. Harte Momente, viele, vielleicht viel mehr, als wir uns vorstellen konnten, aber auch so viele und so viele Momente, die wir nie vergessen werden.

Dieses unschuldige Mädchen hat mich vom ersten Tag an überzeugt, mit ihren Liedern, mit ihrem Humor, mit ihrer Bewunderung und mit ihrer Freundlichkeit, aber dieses Mädchen ist sehr schnell erwachsen geworden, dieses Mädchen wurde der beste Leibwächter.

Unsere Wege wurden schon sehr früh verbunden, schon im CE Mediterrani und dann im CN Sabadell und vor allem in der Route mit der Nationalmannschaft. Unsere Beziehung war schon immer mehr, du warst der unermüdliche Freund, der bestmögliche Mitbewohner, wie viele Anekdoten, verrückte Dinge, Routinen in Zimmer 16 oder 61 war es immer gleichgültig J.

Im Jahr 2012 haben wir etwas gelebt, das Sie heute wiederholen werden, wir haben ein olympisches Finale erlebt. Mein kleiner Vogel, erinnerst du dich daran? Ich habe das Gefühl, dass es gestern war und ich freue mich zu wissen, dass Sie morgen die Chance haben, es noch einmal zu erleben. Ich erinnere mich an die Nacht zuvor, im Zimmer, unfähig einzuschlafen und mich alle zwei Stunden zu fragen, ob du es geschafft hattest einzuschlafen. Du hast mir jedes Mal mit einem „Nein“ voller Nerven und Leidenschaft geantwortet. Es war Euphorie, es war zu wissen, dass wir eine olympische Medaille sind, wie wunderbar!

Wir steigen nicht auf ein olympisches Podium, diesen Schritt zum Glück, diesen Schritt, den Sie morgen wieder betreten werden und dass ich hoffe, dass dies diesmal die höchste ist, die wir später im Weltmeisterschaft in Barcelona und Europameisterschaft in Budapest.

Dann bin ich gegangen und mein größter Preis war es, alles zu leben, was du durch dich erreicht hast. Eine Tür geschlossen, ich würde nie wieder dort sein, aber du weißt nicht, wie es war, es immer dort unten zu leben (am Boden des Pools), wo ich dir immer sage, dass ich es bin, falls du es brauchst Unterstützung. Wie wenig unterstützen Sie sich selbst, Freund, Sie sind so spektakulär, dass Sie es nicht brauchen, um dort zu sein, aber es von dort aus unter Wasser zu leben, ist meine größte Befriedigung und meine Art, das fortzusetzen, was ich am leidenschaftlichsten war, Wasserball .

Es gibt nur sehr wenige Leute mit Ihren Palmar, und lassen Sie es mich wiederholen, olympisches Silber, einmal Gold und zweimal Silber bei Weltmeisterschaften, zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze bei Europameisterschaften und wenn das ein bisschen besser wäre der Spieler der Welt Barcelona Weltmeisterschaft 2013 und zweimal bester Spieler Europas.

Heute möchte ich dich lächeln sehen, wenn du lächelst Spanien lächeln, weil wir wissen, dass die Dinge gut laufen, aber was auch immer passiert, du bist ein Stolz als Freund, denn was die Leute nicht wissen, ist, dass der größte Erfolg deiner Handfläche deine ist Weg zu sein und dein Herz.

Ein olympisches Finale zu spielen ist das beste Geschenk, das uns der Sport machen kann, zwei olympische Finals zu spielen ist ein Privileg, genieße es für dich und für mich.

* CSD-Berater und Olympiasieger

Vorheriger ArtikelLucas Mondelo, nach einem enttäuschenden Sommer vom FEB entlassen
Nächster ArtikelSenat kurz vor der Verabschiedung eines Gesetzesentwurfs, der Krypto bedroht. So geht es weiter