Musik : Sepultura veröffentlicht Musikvideo für ‘Guardians Of Earth’

SEPULTURA veröffentlicht Musikvideo für 'Guardians Of Earth'

Brasilianische / amerikanische Metaller SEPULTURA haben ein Musikvideo zu ihrem Song veröffentlicht « Wächter der Erde ». Der Titel stammt aus dem neuesten Album der Band, « Quadra », die im Februar über zur Verfügung gestellt wurde Nuclear Blast Records. Es ist ein Konzept, das bei Schweden entwickelt wurde Faszinierende Street Studios mit renommierten Produzenten Jens Bogren.

SEPULTURA besteht aus Sänger Derrick Green, Gitarrist Andreas Kisser, Bassist Paulo Xisto Pinto Jr.und Schlagzeuger Eloy Casagrande.

Kusser zuvor über die Arbeit mit Bogren auf « Quadra »: « Er ist so voller Leidenschaft, es ist unglaublich, Mann. Er ist wirklich da, er kümmert sich wirklich um die Projekte, die er macht. Für SEPULTURAEr ist wie das fünfte Mitglied der Band. Die Chemie war so erstaunlich, dass 99 Prozent von dem, was wir versuchten, tatsächlich funktionierten. Das war verrückt! « 

Grün fügte hinzu: « Die Erfahrung war wie keine andere Zeit im Studio. Ich fühlte, dass die Vorbereitung entscheidend dafür war, dass der Aufnahmeprozess so reibungslos wie möglich verlief. Wir waren jeden Tag unerbittlich und gaben alles, was wir hatten, bis zur völligen Erschöpfung von Geist, Körper, und Seele. Dieses Album ist ein direktes Ergebnis des Zeitzeichens. Die Musik ist eine Weiterentwicklung, die notwendig ist, um uns weiter zu bewegen als jemals zuvor. « 

SEPULTURA wurde in Belo Horizonte von Brüdern gegründet Max und Igor Cavalera, die nicht mehr bei der Band sind.

« Quadra » ist das Follow-up zu 2017 « Maschinenmessias », was war SEPULTURADas vierzehnte Studioalbum und das achte seitdem Grün schloss sich den Reihen an.

Um einen zu kommentieren
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie in einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie einen Kommentar abgeben. Benutzerkommentare oder Postings spiegeln nicht den Standpunkt von wider
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
unterstützt oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Verwenden Sie die Links « An Facebook melden » und « Als Spam markieren », die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden, um Spam oder missbräuchliche, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder alles zu melden, was möglicherweise gegen geltende Gesetze verstößt. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie darüber rollen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox (@) gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare zu « verbergen », die als anstößig, illegal oder unangemessen angesehen werden können, und Benutzer zu « verbieten », die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem « gesperrten » Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, ist dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des « gesperrten » Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).