Musik : “Die Leute kriegen die F ** King Thing Wrong”

OZZY OSBOURNE sagt, sein 'Suicide Solution'-Song sei missverstanden worden:' People Get The F ** king Thing Wrong '

SiriusXM‘s Ozzys Boneyard wird ein besonderes ausstrahlen, « 40 Jahre Ozzy Osbournes ‘Blizzard Of Ozz’ », zu Ehren des besonderen Jahrestages von Ozzy‘s klassisches Debüt-Soloalbum. « 40 Jahre Ozzy Osbournes ‘Blizzard Of Ozz » wird am Freitag, den 18. September um 17.00 Uhr Premiere haben. ET und 23:00 Uhr ET und wird das ganze Wochenende über erneut ausgestrahlt.

Ozzy und Billy Morrison nehmen SiriusXM Abonnenten durch eine Track-by-Track-Übersicht von « Blizzard Of Ozz », einschließlich des Liedes « Selbstmordlösung », das 1986 kontrovers diskutiert wurde, als die Eltern eines Teenagers, der sich erschossen hatte, Klage gegen den Sänger einreichten und behaupteten, ihr Sohn sei von den Texten des Tracks beeinflusst worden.

Apropos Vorwürfe in der Klage, Ozzy erzählte Morrison (hören Sie Audio unten): « Nun, das wurde alles aus der Perspektive genommen. Also haben wir dieses Lied über … geschrieben. Wir haben damals alle ernsthaft auf den Alkohol geschlagen. Ich hatte lange, lange viel getrunken Zeit. Und es ist wie « Selbstmordlösung » bedeutet, dass die Lösung flüssig ist – kein Ausweg. Die Leute verstehen das verdammte Ding falsch. « 

In Bezug darauf, wie er zum ersten Mal herausfand, dass er verklagt wurde, Ozzy sagte: « Sharon [[OzzyFrau und Manager]hat mich in England angerufen. Sie sagte: »Steig in ein Flugzeug. Du musst rauskommen. ‘ Ich sagte: « Sag mir, wofür ich herauskommen muss. » Sie sagte: « Ich werde es dir sagen, wenn du hier bist. » Ich sagte: « Sind es Probleme? » Sie sagte: « Steig einfach in ein verdammtes Flugzeug. » Ich komme nach LAX, komme zum Terminal und es müssen 200 Kameras gewesen sein. Ich schaue über meine Schulter [while] Ich stehe und [there are] Etwa 15 Mikrofone vor mir: « Was halten Sie von dieser Klage? » Und ich gehe: ‘Welche Klage? Ich gehe zurück ins Hotel. Ich werde herausfinden, worum es geht. « 

Gefragt von Morrison wenn er schockiert war, von der Klage zu erfahren, Osbourne sagte: « Mehr als schockiert. »

Die Eltern des 19-Jährigen John McCollum glaubte, dass Ozzy war für den Tod ihres Sohnes verantwortlich, weil das Lied Texte enthielt, die den Teenager dazu anregten, sich umzubringen. McCollum angeblich hörte zu Osbourne als er sich am 27. Oktober 1984 mit der Pistole seines Vaters vom Kaliber 22 erschoss.

Eine Zeile in « Selbstmordlösung » sagt: « Wo man sich versteckt, ist Selbstmord der Ausweg. Weißt du nicht, worum es wirklich geht? »

Osbourne antwortete darauf « Selbstmordlösung » war eigentlich eine Anti-Selbstmord-Komposition, über die geschrieben wurde AC / DC Sänger Bon Scott, der sich 1980 zu Tode trank.

Ein kalifornisches Gericht entließ die McCollums‘Klage im Jahr 1988, die das entscheidet John‘s Selbstmord war keine vorhersehbare Folge von OsbourneLied.

Um einen zu kommentieren
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie in einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie einen Kommentar abgeben. Benutzerkommentare oder Postings spiegeln nicht den Standpunkt von wider
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
unterstützt oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Verwenden Sie die Links « An Facebook melden » und « Als Spam markieren », die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden, um Spam oder missbräuchliche, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder alles zu melden, was möglicherweise gegen geltende Gesetze verstößt. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie darüber rollen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox (@) gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare zu « verbergen », die als anstößig, illegal oder unangemessen angesehen werden können, und Benutzer zu « verbieten », die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem « gesperrten » Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, ist dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des « gesperrten » Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).