Musik : Der Goldrausch der Moody Blues geht weiter

The Moody Blues hatte immer ein gutes Ohr für eine Hit-Single, aber um die 1970er Jahre wurde sie zu einer Albumband. Mit einer großen Anzahl von lose konzipierten und hochentwickelten Produktionen bemerkten sie diese Entwicklung im Sommer 1971, als sie die britischen Charts mit einem Album anführten, das überhaupt keine Chart-Singles enthielt.

Jeder Good Boy verdient seine Gunst und erhielt seinen Titel von der Mnemonik für die EGBDF-Linien des Violinschlüssels. Es war das Album, das Justin Haywards beeindruckendes « The Story In Your Eyes » enthielt, eine Top 30 US-Single, die auf Wunsch der Band aus dem Verkauf in Großbritannien zurückgezogen wurde. Das hinderte das Album jedoch nicht daran, ganz nach oben zu gelangen.

Hören Sie sich jetzt jeden guten Jungen an, der Gunst verdient.

Die Moodies hatten 1969 mit On The Threshold of a Dream die Nummer 1 in Großbritannien erreicht. To Our Children’s Children’s Children wurde auf Platz 2 von gestoppt Die Beatles« Abbey Road », aber sie waren nicht zu leugnen mit « A Question of Balance » aus den 1970er Jahren, das drei Wochen auf dem Gipfel hatte.

« alt = » « />

Dann kam Favor, der Solokompositionen von jedem der fünf Mitglieder der Band sowie den einzigen Moody Blues-Song enthielt, der Credits für das gesamte Quintett enthielt, die Eröffnung „Procession“. Noch demokratischer teilten sich die Herren Hayward, Lodge, Thomas, Pinder und Edge den Lead-Gesang auf dem Track.

Ein kurzer Sommerlauf auf Platz 1

Das Album stieg auf Platz 2 in die britischen Charts ein und rückte am 14. August 1971 an die Spitze, um die Hot Hits 6-Sammlung zu ersetzen. Mit Soundalike-Versionen der letzten Hits war dies eine beliebte Serie in den Tagen, als Compilations in den Countdown des britischen Hauptalbums aufgenommen wurden. Dies war die einzige Woche auf Platz 1 für das Moodies-Album, aber es bewies seine Ausdauer, indem es die nächsten vier Wochen auf Platz 3 und insgesamt neun in den Top Ten verbrachte.

In den USA war es bis Oktober 1971 Gold und setzte einen beeindruckenden Lauf fort, in dem alle ihre Alben diese RIAA-Zertifizierung erhalten hatten. Cashbox stellte fest, dass die Gruppe und der Produzent Tony Clarke bei der Sicherung dieser Sequenz „Musik geschaffen haben, die ihnen eine breite und engagierte Anhängerschaft eingebracht hat“.

Jeder Good Boy verdient Gunst kann hier gekauft werden.

Folgen Sie der offiziellen Moody Blues Best Of-Wiedergabeliste.