Start Sport Mazatlán und Monterrey treffen sich im Mazatlán-Stadion

Mazatlán und Monterrey treffen sich im Mazatlán-Stadion

08.07.2021

Ein um 04:30 MESZ

Das Spiel fand an diesem Samstag im Mazatlan-Stadion und wer stand vor dem Mazatlan und zu Monterrey es endete mit einem 1:1-Unentschieden zwischen den beiden Anwärtern. Das Mazatlan Er kam mit der Absicht, nach dem Sieg in den letzten beiden Spielen des Wettbewerbs einen neuen Sieg einzufahren. Der letzte war gegen Pachuca in seinem Lehen (2-1) und der andere vor Blaues Kreuz außer Haus (0-2). In Bezug auf das Gastteam, die Monterrey kam vom 2:0 zu Hause bei Pumas UNAM im letzten Spiel statt. Nach dem erzielten Ergebnis blieb das lokale Team der Anführer der MX Opening League, während die Monterrey Platz vier am Ende des Spiels.

Das Spiel begann für ihn hervorragend Mazatlan, die das Leuchtende mit ein bisschen uraufgeführt hat Nestor Vicente Glas bei 45 Minuten. Gebunden die Monterrey durch ein Tor von Arturo González kurz vor Schluss, mit 45, so dass die erste Halbzeit mit einem 1:1 endete.

In der zweiten Hälfte sind beide Mazatlan und das Monterrey Sie konnten sich den Sieg holen, aber schließlich wurden die Punkte zwischen beiden Teams (1:1) verteilt.

Im Kapitel „Änderungen“ werden die Spieler der Mazatlan wer in das spiel eingetreten ist, waren Giovanni Augusto, Jorge Zarate, Ivan Moreno, Platzhalterbild für Salvador Rodriguez Morales Ja Sagir David Arce Chavez ersetzen Alfonso Sanchez, Jesus Zavala, Bryan colula, Platzhalterbild für Carlos Vargas Ja Brian Rubio, während Änderungen in der Monterrey Sie sind Edson gutierrez, Engel Zapata, Celso ortiz Ja Jose Alvarado, der eingegeben wurde, um zu ersetzen Vincent Janssen, Joel Campbell, Maximiliano Meza Ja Arturo González.

Während der 90-minütigen Sitzung wurden insgesamt acht Karten gezeigt. Bis zum Mazatlan der Schiedsrichter mit Gelb sanktioniert Platzhalterbild für Carlos Vargas, Nestor Vicente Glas Ja Camilo Sanvezzo, während das Monterrey-Team ermahnte Sebastian Vegas, Sergio Villarreal Ja Maximiliano Meza und mit rot zu Sergio Villarreal (2 gelb) und Engel Zapata.

Im Moment ist die Mazatlan bleibt mit sieben Punkten übrig und die Monterrey mit fünf Punkten.

Die Mannschaft, die das Heimspiel bestritten hat, wird am Folgetag mit dem Löwe, Inzwischen er Monterrey werde gegen ihn spielen Pachuca.

Vorheriger ArtikelSenat kurz vor der Verabschiedung eines Gesetzesentwurfs, der Krypto bedroht. So geht es weiter
Nächster ArtikelFußball | Olympische Spiele: Brasilien – Spanien: Ein goldener Zyklus