Start News LAs neuer Promi-Hotspot, von dem Sie noch nie gehört haben: Offsunset –...

LAs neuer Promi-Hotspot, von dem Sie noch nie gehört haben: Offsunset – WWD

Privatsphäre ist der neue Luxus, heißt es.

Das ist heutzutage in Los Angeles sicherlich der Fall, da exklusive oder nur für Mitglieder zugängliche Einrichtungen wie die San Vicente Bungalows, die das Fotografieren verbieten, aufgekommen sind. Der neueste Hotspot der Stadt ist Offsunset, eine Bar und Lounge, die im Sommer ruhig geöffnet hat und Künstler wie Malia Obama, Brooklyn Beckham und Jaden Smith anzieht. Wie bei der SVB werden vor dem Betreten Aufkleber auf Ihrem iPhone angebracht, die Kameras verbieten – wenn Sie also drinnen begrüßt werden. Es sind nur Freunde und Familie, was bedeutet, dass Sie eingeladen werden müssen.

Ohne Beschilderung, ohne Werbung wird es durch Mundpropaganda für Aufsehen gesorgt und dank des Miteigentümers und Mann der Stadt Stafford Schlitt, Gründer neben Gunner Safron mit den Partnern Shyon Keoppel und Costas Charalambous (Namen hinter 1OAK, Hyde, SLS Hotels, Katsuya und Herrenhaus Greystone). Das Team hat den ehemaligen Nachtclub Hyde Lounge übernommen (wo Paris Hilton und Lindsay Lohan in den 2000er Jahren feierten, für diejenigen, die sich an die Paparazzi-Aufnahmen erinnern). Der 120-Personen-Raum stand ein Jahrzehnt lang leer, sagte Schlitt, der erklärte, dass die Einrichtung vom „alten Hollywood-Glamour“ inspiriert sei. Das pièce de résistance, bemerkte er, ist ein 13-Fuß-Foto des Models Hailey Clauson, das sich als Brigitte Bardot ausgibt.

„Mit der Social-Media-Ära habe ich das Gefühl, dass die Leute nicht mehr im Moment leben“, sagt Schlitt über das Konzept. „Ich denke, das ist ein großes Problem mit unserer Kultur im Allgemeinen. Jeder versucht, das beste Instagram-Bild oder das beste TikTok zu bekommen oder Prominente zu markieren. Wir wollten nur, dass die Leute gehen und einfach im Moment präsent sind und loslassen, sich keine Sorgen machen, ob sie am nächsten Tag gefilmt oder kritisiert oder in den Boulevardzeitungen diskutiert werden.“

Ausnahmsweise waren letzten Donnerstag und Samstagabend während der offiziellen Eröffnungspartys Kameras anwesend – obwohl viele Anwesende anwesend waren, die die Blitze scheuten, darunter Tom Holland und Demi Lovato.

Erwarten Sie überraschende DJ-Sets und Auftritte, sagte Schlitt. Die Eröffnungswoche brachte Diplo, Benny Blanco und Cashmere Cat heraus, mit Gästen, zu denen auch die Philadelphia 76ers Ben Simmons, Kid Cudi, Presley Gerber, Victorias Secret-Models Kelsey Merritt, Jasmine Tookes und Josephine Skriver sowie eine Reihe von YouTubern und TikTokers gehörten .

„Und ja, natürlich können die Leute ihre Aufkleber abnehmen“, fügte Schlitt hinzu. „Wenn sie es tun, bitten wir sie höflich, nicht zurückzukommen.“

Das Offsunset ist donnerstags und samstags von 22:00 Uhr PT bis spät geöffnet und befindet sich am 8029 Sunset Boulevard. Ab 7. Oktober ist für die Einreise ein Impfnachweis erforderlich.

Vorheriger ArtikelPrinz Charles überrascht Picknicker während eines „kritischen“ Biodiversitätsbesuchs in Kew Gardens | Königlich | Nachrichten
Nächster ArtikelSir Keir Starmer behauptet, der Wahlerfolg sei wichtiger als die Einheit der Labour Party – „Winn | Politik | Nachrichten