Start News Kraftstoffkrise: Großbritannien steht vor einem „perfekten Sturm“ für das Winterchaos, da sich...

Kraftstoffkrise: Großbritannien steht vor einem „perfekten Sturm“ für das Winterchaos, da sich weitere Lieferengpässe abzeichnen | Wissenschaft | Nachrichten

In einem beispiellosen Schritt haben Kraftstoffanbieter zusammengearbeitet, um Autofahrern zu versichern, dass sich die Benzinversorgung innerhalb von Tagen stabilisieren wird, während sie einen Plan zur Aufstockung der Bestände erstellen. Branchenführer – darunter BP, Shell und Esso – haben eine gemeinsame Erklärung abgegeben, in der sie die Fahrer zur Ruhe drängen. Sie sagten: „In britischen Raffinerien und Terminals gibt es reichlich Kraftstoff, und als Branche arbeiten wir eng mit der Regierung zusammen, um sicherzustellen, dass Kraftstoff für die Lieferung an Tankstellen im ganzen Land verfügbar ist.“

Berichten zufolge soll Herr Johnson jedoch jetzt mit einem „perfekten Sturm“ von Problemen konfrontiert sein, der eine weitere Winterkrise anheizen könnte.

Angesichts der drohenden Rückkehr der COVID-19-Beschränkungen, nachdem Herr Johnson in seinem „Covid-Winterplan“ vorgelegt hat, deutet bereits darauf hin, dass er sich auf das Schlimmste vorbereitet.

Es gibt Hinweise darauf, dass das Coronavirus kältere, trockenere Bedingungen begünstigt, und mit der Befürchtung, dass das Virus zu neuen Varianten mutiert, besteht die Befürchtung, dass der NHS überfordert werden könnte.

Die Vermeidung eines weiteren Anstiegs in Covid-Fällen ist jedoch nur eine von vielen Sorgen auf Herrn Johnsons Teller, wenn die Temperaturen sinken.

Die Gaspreise explodieren derzeit, da die Nachfrage explodiert und ein kälterer Winter eine noch größere Bedrohung für die ohnehin geringen Gasvorräte darstellt und als Folge davon zu einer Energiekrise führen könnte.

Mehrere Energieunternehmen sind bereits pleite gegangen, und Experten befürchten, dass ein langer, kalter Winter Großbritannien Gasknappheiten und schweren Marktschocks aussetzen wird, da die Nachfrage voraussichtlich steigen wird, da Großbritanniens Gasspeicher weitaus niedriger sind als die seiner europäischen Nachbarländer .

Kim Fustier, Analyst beim Investmentriesen HSBC, sagte: „Ein überdurchschnittlicher Winter könnte die Lagerbestände auf ein gefährlich niedriges Niveau drücken und das Risiko von Preisspitzen und Engpässen erhöhen.“

Die steigenden Energiekosten führten auch zu kurzzeitigen Kohlendioxid-Engpässen, da Fabriken, die es produzierten, weniger Stunden liefen, um ihre Energiekosten zu senken.

Dies hatte zu einer kurzzeitigen Verknappung von Tiefkühlkost in Supermärkten geführt und die Geflügelindustrie bedroht, da Co2 zur artgerechten Schlachtung von Hühnern verwendet wird.

LESEN SIE MEHR: Die Jäger der Arche Noah behaupten, sie hätten eine „formübereinstimmende Bibelbeschreibung“ gefunden

Kwasi Kwarteng hat CF Industires, eine Co2-Produktionsfirma, gerettet, und die Minister sind zuversichtlich, dass die Co2-Knappheit ein kurzfristiges Problem war.

Doch die Wurzel des Problems, nämlich der Mangel an 90.000 Lkw-Fahrern, müssen sie noch lösen.

Die Befürchtungen von Herrn Johnson schienen so groß zu sein, dass er befahl, die Armee in Bereitschaft zu setzen, um kurzfristig Benzin und Diesel an Tankstellen zu liefern, die von Panikkäufen betroffen waren.

Die Regierung wurde dafür kritisiert, dass sie die Krise zugelassen hat Themen, die uns hierher geführt haben“.

Dr. Duncan Robertson, Akademiker für Policy and Strategy Analytics an der Loughborough University, ging am Wochenende zu Twitter, um seinen dreistufigen Plan zur Abwendung einer weiteren solchen Situation zu teilen.

NICHT VERPASSEN
Türkei gibt Tsunami-Warnung heraus, da Erdbeben der Stärke 6,5 Kreta erschüttert [REVEAL]
Die neuen Militärschiffe der Royal Navy im Wert von 1,25 Milliarden Pfund, „Schweizer Taschenmesser“ [REPORT]
„Ich lebe“ Bermuda-Dreieck vermisster Flugzeugpilot wurde für tot gehalten [INSIGHT]

Er sagte: „Aber was machen wir ‚jetzt‘, da es im kommenden Herbst und Winter durchaus andere Ereignisse geben kann.

„Zuerst – Stoppen Sie die Reaktionen der Öffentlichkeitsarbeit auf Ereignisse. Dies ist ein wichtiger Stoff, der über der Politik stehen sollte.

„Zweitens – wahre, aktuelle und genaue Informationen geben (ein Beispiel ist das Coronavirus-Dashboard Coronavirus.data.gov.uk).

„Drittens – erklären Sie objektiv, was schief gelaufen ist, und erklären Sie, was getan wird, um zu verhindern, dass es wieder passiert.

„All das ist vielleicht politisch leichter gesagt als getan.“

Vorheriger ArtikelNachrichten aus Frankreich: Paris greift die USA wegen des Abkommens mit Großbritannien an – Botschafter wütet | Welt | Nachrichten
Nächster ArtikelOlaf Scholz spricht bei Pressekonferenz Englisch – ‚Bereits Proben‘ | Welt | Nachrichten