Start Krypto-Währung Gewährleistung von Zuverlässigkeit und Sicherheit ⋆ Krypto neue Medien

Gewährleistung von Zuverlässigkeit und Sicherheit ⋆ Krypto neue Medien

Horizon Protocol ist eine DeFi-Plattform, die den On-Chain-Handel von synthetischen Vermögenswerten erleichtert, die die Realwirtschaft repräsentieren. Das Horizon-Protokoll versucht, Risiko-/Rendite-Profile von realen Vermögenswerten über Smart Contracts in der Blockchain aufzudecken. Lassen Sie uns den Technologie-Stack analysieren, den sie verwenden möchten.

Binance Smart Chain & Horizon-Protokoll

Die Binance Chain-Community trieb die Binance Smart Chain (BSC) rechtzeitig zur Revolution der dezentralisierten Finanzen (DeFi) voran, gerade als die Öffentlichkeit begann, alternativen Finanzlösungen, die von Blockchain unterstützt werden, zunehmende Aufmerksamkeit zu schenken.

Seitdem hat die BSC bereits viele erfolgreiche Projekte unterstützt und sich zu einer der bekanntesten DeFi-Plattformen bis heute entwickelt. Der Aufstieg der BSC ist eine der größten Krypto-Erfolgsgeschichten der letzten Zeit.

Mit der Einführung von BSC können DeFi-Projekte und die konsequentere Blockchain-Community an den vielen Vorteilen arbeiten, die Binance Chain bietet, verstärkt durch intelligente Vertragsbereitstellung, kettenübergreifende Interoperabilität und mehr Dienstleistungen, die BSC bietet. Die Binance Chain- und Smart Chain-Community hat alle dApp-Projekte und -Entwickler stets begrüßt, sich in dieses neue Feld zu wagen.

Einige Vorteile, die Benutzer des Horizon-Protokolls erwarten können

Ein florierendes und sich entwickelndes digitales Asset-Netzwerk Reduzierte Transaktionsgebühren, die bei nur 1 Cent enden Leistungsstarke Geschwindigkeit und Skalierbarkeit Kettenübergreifende DeFi-Tools, die die DeFi-Interoperabilität verbessern Ein unterstützendes Binance-Netzwerk, das zahlreiche DeFi-Projekte speichert und bootet Ein wachsendes Netzwerk von Millionen von Nutzern überall Binance DEX und Binance.com

Pfannkuchentausch & Horizon-Protokoll

PancakeSwap ist eine dezentrale Börse, die es Ihnen ermöglicht, Token und Kryptowährungen ohne einen zentralen Vermittler zu kaufen und die Belastung Ihrer Gelder jederzeit aufrechtzuerhalten. Es entwickelt sich auf einem automatisierten Smart Contract, der auf Binance Smart Chain erweitert wird.

PancakeSwap lässt die Agenten der zentralisierten Märkte aus und ermöglicht es anderen Benutzern, stattdessen die Entschädigungen einzuziehen. Wenn Sie bereit sind, Ihre Token für einige Zeit zu sichern, können die Belohnungen sehr umfangreich sein, insbesondere bei einigen Staking-Ansprüchen und Liquiditätspools. Der aktuelle APY für HZN-BNB bei Pancakeswap liegt bei ~70%, während der HZN-BNB LP-Pool bei Horizon Staker bei ~120% liegt.

Wenn Sie über Horizon Protocol handeln, erhalten Sie diese Vorteile automatisch.

UniSwap- und Horizon-Protokoll

UniSwap ist ein vollständig dezentralisiertes Protokoll für die automatisierte Liquiditätsbereitstellung auf Ethereum. Da sich Horizon Protocol für die Binance Smart Chain als Ursprungsblockkette entschieden hat, bietet es kettenübergreifende Interoperabilitätsoptionen für alle Benutzer. Horizon Protocol beabsichtigt, einen UniSwap-Pool zu ermöglichen, um die Ethereum-Blockchain zu überbrücken.

Chainlink-Protokoll und Horizon-Protokoll

Horizon Protocol nutzt das Chainlink Protocol, das eines von vielen Oracles ist. Es ist ein dezentrales Oracle-Netzwerk, das reale Informationen zu Smart Contracts in der Blockchain ermöglicht.

Smart Contracts sind Datensätze auf der Blockchain, die als versiegelte Systeme mit regelbasierten Methoden zur Kopplung an externe Datenquellen definiert sind. Smart Contracts recherchieren Daten und arbeiten automatisch, wenn einige Anforderungen erfüllt sind. LINK-Token sind die digitalen Asset-Token, die verwendet werden, um Zahlungen für Dienste in diesem Netzwerk zu leisten.

Chainlink Protocol ist im Wesentlichen eine Verbindung zwischen der Außenwelt und dem Bereich des Horizon Protocol.

Bandprotokoll und Horizon-Protokoll

Band Protocol ist ein weiteres Mainstream-Oracle, das Horizon Protocol für seine Plattform anwendet. In einer Welt, in der Daten unerlässlich sind, entscheiden Blockchain-Oracles wie Band, indem sie Smart Contracts und dezentralen Apps korrekte Informationen zukommen lassen.

Es funktioniert mit Horizon Protocol ähnlich wie alle anderen Oracles. Es verbessert die Zugänglichkeit und Sicherheit von Daten.

Phoenix Oracle & Horizon-Protokoll

Phoenix Protocol ist ein strategischer Partner von Horizon Protocol. Phoenix Oracle bietet Preis-Feed von proprietären Daten. Privatanleger werden ein Engagement in Aktien, Nicht-US-Marktindizes und physischen Vermögenswerten wie Immobilien und Kunstwerken haben.

Phoenix Oracle ist darauf spezialisiert, On-Chain-Preisfeeds direkt aus Sachanlagen bereitzustellen. Knotenbetreiber validieren Echtzeit-Preisfeeds mit dem PHB-Dienstprogramm-Token.

Aktuelle Inhaber von Phoenix Global können PHB-Token auf das Horizon-Protokoll setzen und als Belohnung HZN-Token erhalten.

Abschluss

Horizon Protocol erleichtert die Erstellung synthetischer Assets, die die reale Wirtschaft repräsentieren, synthetischer Krypto-Assets verschiedener Blockchains und innovativer Assetklassen (wie fraktionierte NFTs). Um diese Vision zu verwirklichen und aktuelle Probleme mit der Ethereum-Blockchain zu lösen, wählt es Binance Smart Chain als Basis. Horizon Protocol hat den Technologie-Stack, den es verwenden wird, um sein System zu stärken, sorgfältig ausgewählt, die Blockchain-Brücken, die Blockchain-agnostisch sein sollen, und die Oracle-Partner, die die Preis-Feeds für synthetische Assets bereitstellen.

Wir freuen uns darauf, die Optionen, auf die Horizon Protocol erweitert wird, wenn die Plattform ausgereift ist, und ihre Einführung in das BSC-Ökosystem als Vorreiter bei der Erstellung synthetischer Vermögenswerte in der BSC-Community zu sehen.

Vorheriger ArtikelBiden lobt US-Olympioniken per Videoanruf
Nächster ArtikelGranada kehrt im letzten Vorbereitungsspiel gegen Linares zurück