Editorial: Spielen / Facebook / Twitter / YouTube / Instagram / Nachrichten / Zwietracht / Foren

Microsoft gab im Mai 2019 bekannt, dass weitere Xbox Game Studios-Spiele auf dem Weg zu Steam sind. Diese Strategie hat in Verbindung mit der Einführung von Xbox Game Pass auf dem PC das Geschäft des Unternehmens auf Computern erheblich angekurbelt.

Dies war in den letzten Wochen mehr als offensichtlich, da Spiele wie Sea of ​​Thieves und Grounded sowohl auf Steam als auch auf Xbox Game Pass eine beträchtliche Anzahl von Spielern erreichten.

Ähnliches geschah mit der Ankunft von Halo: The Master Chief Collection und seinen verschiedenen Spielen auf dem PC, da jede Ausgabe auf der Valve-Plattform und im Microsoft-Dienst einen hervorragenden Empfang hatte.

Aus diesem Grund schrieb Phil Spencer, Xbox-Chef, eine besondere Nachricht, um PC-Spielern für die Unterstützung zu danken, die sie für die neuesten Xbox Game Studios-Versionen geleistet haben.

Abonnieren Sie den Xbox Game Pass für 10 US-Dollar– HIER VERFÜGBAR

Spencer dankte PC-Spielern für die Unterstützung von Xbox

Über seinen Twitter-Account dankte Spencer der PC-Gaming-Community für den herzlichen Empfang der letzten Xbox-Spiele. Der Manager hob die Rolle hervor, die Steam und Xbox Game Pass für den Erfolg ihrer Premieren gespielt haben.

Spencer versicherte, dass sie weiterhin an ihren nächsten Veröffentlichungen arbeiten werden, und betonte ihr langfristiges Engagement für PC-Spieler. Außerdem dankte der Manager dem Steam-Team für die Zusammenarbeit.

„Ich möchte der Community für die Unterstützung auf dem PC danken. Wir haben im Laufe der Jahre einige Male solche Aussagen gemacht und es gab skeptische Reaktionen. Es gibt noch viel zu tun, aber die Unterstützung, die wir durch Xbox Game Pass und Steam sehen, ist jetzt großartig, danke “, schrieb Spencer.

Mehrere Spieler nutzten die Gelegenheit, um Spencer zu ihrer Arbeit zu gratulieren und die Verbindung zwischen dem Xbox-Ökosystem und PC-Spielern zu feiern. Es gab Benutzer, die akzeptierten, dass sie zunächst skeptisch waren, aber jetzt die Arbeit von Microsoft begrüßen.

Derzeit arbeiten die verschiedenen Entwickler von Xbox Game Studios bereits an neuen Projekten, und es ist eine Tatsache, dass fast alle von ihnen eine Veröffentlichung auf PC und Xbox Game Pass haben werden. Derzeit ist nicht klar, ob sie Plattformen wie Steam erreichen werden. Halo Infinite ist jedoch bereits für den Valve Store bestätigt.

Falls Du es verpasst hast: Alle diese Spiele aus dem Xbox Game Showcase werden bei Game Pass eintreffen

Wir empfehlen Ihnen, diese Seite zu besuchen, um alle Neuigkeiten zu Xbox Game Pass zu lesen. Auf der anderen Seite finden Sie hier weitere Informationen zu Xbox im Allgemeinen.

Quelle