Gaming : Peaky Blinders: Mastermind Bewertung – Nintendo Switch

Peaky Blinders

Erreicht Nintendo-Schalter, PC, Xbox One und Playstation 4 Peaky Blinders: Mastermind, die erste Videospiel-Adaption der erfolgreichen BBC-Produktion mit Cillian Murphy, die uns nach dem Ersten Weltkrieg nach Birmingham führt und den Kampf der Mafia-Familien in der Region um die Macht und Kontrolle illegaler Geschäfte lass es dritter sein. Das Indie-Studio FuturLab ist für diese Entwicklung verantwortlich. Dies scheint der erste Ausflug in den Nintendo-Hybrid zu sein, nachdem mehrere Titel für Playstation und PS Vita veröffentlicht wurden. Und die Briten tun es in Gefahr, mit einer Partie Strategie, Abenteuer und Rätsel, weniger aktionsorientiert und taktischer und aktionsplanender als das Familienoberhaupt der Serie, Tommy Shelby, um seine « Masterpläne » auszuführen. Eine andere Wette, wenn es darum geht, Serien oder Filme an das Videospielmedium anzupassen.

Passt dieses Genre zu den Shelby-Abenteuern? Nutzen Sie die Lizenz gut oder geben Sie nur den Namen ein, um die Aufmerksamkeit des Fans zu erregen? Die Antwort in der folgenden Analyse.

«Merchandise: Wir geben allen den Namen des Films» – Maestro Yogurt

Da die Videospielbranche genau das ist, eine Branche, hat sie nicht aufgehört, inspirierte Titel zu erhalten, entweder entfernt in erfolgreichen Filmen und Serien oder offiziell von der Lizenz dieser Produktionen. Das Ergebnis könnte unterschiedlicher nicht sein. In den Köpfen aller Fans erscheint die bizarre Geschichte der E.T. von Atari, die Adaption des Steven-Spielberg-Films, der laut populärem Erbe in der Wüste mit Tausenden von unverkauften Exemplaren aufgrund seiner schlechten Qualität begraben wurde.

Andere Titel können zu dieser berüchtigten Galerie von Schrecken hinzugefügt werden, die aus Spielen besteht, die mehr unter dem Namen der Lizenz als nach ihren eigenen Verdiensten verkauft werden sollten. Ohne zu weit in der Zeit zurück zu gehen, die Straßenkämpfer (1995) von Jean Claude Van Damme, der im Laufe der Jahre aus den falschen Gründen zu einem Klassiker wurde, hatte sein eigenes fotorealistisches Videospiel – Mortal Kombat-Stil, aber ohne das Blut, als wäre es von Super Nintendo – mit schmerzhafter Erinnerung. Fernseherfolge der letzten Jahrzehnte wie Verloren, Haus, die Sopranos und selbst Verzweifelte Frauen haben ihre eigenen Videospiele gehabt Wenn sie eine Einheit verkauften, war es mehr für die Abdeckung und das Versprechen, Michael Schofield auf der Flucht vor Fox River zu behandeln – zum Beispiel – als für seine Innovation und Spielbarkeit. Komm schon, was in manchen Kreisen als bekannt ist « Cheat Geeks ».

Natürlich sind nicht alle schlechte Spiele. Obwohl die Welt dazu neigt, Fernseh- / Kinolizenzen mit mittelmäßigen Spielen in Verbindung zu bringen, gibt es große Ausnahmen, die dazu beigetragen haben, dieses Bild von unseren Gedanken zu entfernen. Klassiker wie Goldeneye 007 für Nintendo 64 die Trilogie der Spiele, die auf Super Nintendo angepasst wurden Star Wars-Trilogie, viel neuere Spiele wie Alien: Isolation (obwohl dies Ideen aus dem Franchise nimmt, aber keine Anpassung an die Verwendung ist) und im Fernsehbereich die neuesten Versionen von DIe laufenden Toten oder Game of Thrones Telltale Games hatte einige Erfolge. All dies natürlich ganz zu schweigen von japanischen und westlichen Animationen, die über zahlreiche Titel verfügen, die Serien mit beachtlichem Erfolg adaptieren. Sie müssen nicht weit gehen, um sie zu finden, es gibt die Naruto, das Ein Stücker Dragon Ball Fighterz oder das erinnerte Entenabenteuer (sowohl das NES als auch sein jüngstes Remake).

Wie in einer Apotheke gibt es hier alles. Spiele, die entweder wegen ihrer guten Eigenschaften oder wegen ihrer Mängel in die Geschichte eingehen werden, und natürlich erfolgreiche Spiele, Spiele im Mittelgewicht, unterhaltsame Titel, die ihre Lizenz gut nutzen, ohne dass sie als unmittelbare Klassiker der Branche bezeichnet werden müssen. . Peaky Blinders: Mastermind ist in dieser Kategorie.

PEAKY BLINDERS: MASTERMINDPEAKY BLINDERS: MASTERMINDFeinde haben eine Sichtlinie, die wir vermeiden müssen, wenn wir nicht gestoppt werden wollen.

Im Auftrag der f… ..g Peaky Blinders

Wie in der Serie, in Peaky Blinders: Mastermind Wir werden die Abenteuer der Familie Shelby erleben, eines Clans irischer Herkunft, der sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach dem Ersten Weltkrieg in Birmingham (Großbritannien) niedergelassen hat. Rauch-, Ruß-, Verbrechens- und Rasierklingen, die in den Paperboy-Kappen versteckt sind, sind einige der Elemente, die a gegeben haben einzigartiges Bild zu dieser Fernsehproduktion, gepaart mit dem Charisma der Shelby und ihren kriminellen Tricks. Ein Clan unter der Leitung von Thomas Shelby, meisterhaft gespielt von Cillian Murphy, an den sich viele wegen seiner Rolle als Jhonatan Crane, « die Vogelscheuche » in Nolans Batman-Trilogie, erinnern werden.

Der Erfolg dieser Serie, die von der BBC ausgestrahlt und durch ihre Ankunft auf Netflix vor einigen Jahren im Rest der Welt populär gemacht wurde, hat eine Vielzahl von Merchandising-Aktivitäten hervorgebracht, aber ohne aufzuhören, eine Nischenserie zu sein, ist es nicht das, worüber wir sprechen. ‘ Genau die Rächer. Deshalb überrascht die Ankunft dieses vom Indie-Studio FuturLab entwickelten Spiels immer wieder. Noch überraschender ist das Genre, das ausgewählt wurde, um die Shelby-Geschichten digital zu machen. Frühere Erfahrungen wie Spiele von Die Sopranistinnen, der Pate oder das Narbengesicht, könnte Sie an zwei Genres denken lassen: Third-Person-Action im reinsten Stil schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl oder das Management und die Strategie von kriminellen Imperien. In diesem speziellen Fall haben wir uns jedoch für das entschieden Abenteuer, taktische Strategie und Rätsel.

PEAKY BLINDERS: MASTERMINDPEAKY BLINDERS: MASTERMINDJeder der Charaktere kann während der Mission unterschiedliche Ziele haben.

Mit Mechanik, die an nationale Klassiker wie die erinnert Kommandos Von den Pyro Studios (der zweite Teil kommt zu Nintendo Switch) kontrollieren wir hier die Mitglieder des Shelby, um das zu überwinden 10 Missionen Daraus besteht der Titel und entdecken Sie die Handlung gegen die Familie in einer Geschichte, die chronologisch zwischen der ersten und zweiten Staffel der Serie spielt. Den Einfluss von Commandos (und anderen Spielen, die später kamen) finden wir im Umgang mit Stealth und im Umgang mit Charakteren, die sich durch ihre spezifischen Fähigkeiten unterscheiden. So kann Tommy, der Anführer der Familie, einige NPCs davon überzeugen, für einige Sekunden zu seinen Gunsten zu handeln. Ada und Tante Polly können die Ordnungskräfte ablenken, um ihre Aufmerksamkeit auf sie zu lenken, und bleiben von ihnen unbemerkt Präsenz (Bewegung durch die Sichtlinien Feinde, ohne gestoppt zu werden) oder sie zu bestechen, um wegzuschauen. John und Arthur sind die brutale Kraft und diejenigen, die in der Lage sein werden, sich um die Schläger der rivalisierenden Banden zu kümmern und physische Hindernisse zu überwinden, indem sie sie treten oder in Brand setzen. Und dann haben wir den kleinen Finnen, der sich in Ecken schleichen kann, die nach Größe für Erwachsene nicht zugänglich sind.

Sehr entschlossene Fähigkeiten und Profile, die dazu dienen, die Herausforderungen jeder Mission zu meistern. All dies hat jedoch noch eine weitere Wendung: Gleichzeitigkeit. Jedes Level hat eine bestimmte Zeit für seinen Abschluss und in einigen Fällen hängt der Erfolg davon ab, dass zwei oder mehr Charaktere gleichzeitig agieren. Dies wird dargestellt durch eine Zeitleiste, in der wir nacheinander die Aufgaben der Protagonisten sehenin den meisten Fällen überlappend. So brauchen wir zum Beispiel jemanden, der sich an einem bestimmten Punkt befindet und die Aufmerksamkeit und damit die Sichtlinie der Polizisten fokussiert, damit ein anderer Charakter ohne Verhaftung vorbeikommt oder jemand eine Tür lange genug öffnet, damit der Rest vorbeikommt zu einem bestimmten Bereich.

Ist der Kombination aller Fähigkeiten von den Charakteren, die wissen, welche sie verwenden sollen und zu welchen bestimmten Zeitpunkten sie zu tun sind, der Schlüssel zur Lösung dieser Rätsel oder Herausforderungen, aus denen jede Mission besteht, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass wir immer wieder in die Zeitleiste zurückkehren können , Spulen Sie die Aktionen zurück sozusagen, bis Sie die richtige Taste drücken und die Leistung aller Zeichen auf den Millimeter genau planen, damit das Ergebnis korrekt ist.

PEAKY BLINDERS: MASTERMINDPEAKY BLINDERS: MASTERMINDArthur und John Shelby sind unsere Männer während des Spiels.

Dass du in den Himmel kommst, bevor der Teufel weiß, dass du gestorben bist

Obwohl es aus verschiedenen Quellen stammt, wird die Originalität von FuturLab zum Zeitpunkt des Wettens auf dieses Genre geschätzt, anstatt auf ein kommerzielleres, wenn ein Franchise wie Peaky Blinders auf das Videospiel übertragen wird. Obwohl das Spielerlebnis sehr gut ist, sowohl für Fans des Abenteuers als auch für diejenigen der Serie, humpelt die Gruppe in beiden Fällen. Was das Spiel selbst betrifft, kann sowohl kurz als auch sich wiederholend sündigen. Die ersten Missionen dienen fast als Tutorial, um die verschiedenen Fähigkeiten der Charaktere zu kennen und sie im Verlauf der Geschichte in Betrieb zu nehmen. Das Problem ist, dass bis zum Abenteuer Wir stoßen nicht auf wirklich herausfordernde Levels. In den letzten Missionen stehen uns alle Charaktere zur Verfügung und wir nutzen alle ihre Fähigkeiten, was bedeutet, dass wir ihre Aktionen sehr gut planen müssen, um die Mission zu erfüllen.

Siehe auch

Braid Anniversary Edition Braid Anniversary Edition

Also werden wir uns ein bisschen den Kopf zerbrechen, ja, darum geht es bei dieser Art von Spiel, aber diese Herausforderung ist fast zu Ende. Vielleicht die Gleichgewicht zwischen den Ebenen so dass mehr als die Hälfte des Spiels kein militärischer Spaziergang ist, obwohl Sie es genießen, jede Mission zu spielen und zu beobachten, wie sich die Geschichte entfaltet, aber all dies trägt zum schlechten Ergebnis bei. Es gibt auch einen positiven Aspekt Einflüsse und das ist, dass das Spiel engagiert. Das Abenteuer kann in weniger als 5 Stunden abgeschlossen werden, obwohl es der Wiederspielbarkeit verpflichtet ist (und Es kann diese größere Schwierigkeit geben, die wir fordern) versuchen Wiederholen Sie Missionen in kürzester Zeit (mit Bronze, Silber und Gold für die besten Zeiten) oder Sammle alle Sammlerstücke jedes Levels. in Form von Taschenuhren.

Der sich wiederholende Aspekt findet sich in der Mechanik der Zeitachse. Das Spiel endet mit einem Versuch und Irrtum Übung und wir müssen die Aktionen jedes Charakters ständig zurückspulen, um die Zeiten auszugleichen und sie ihre Arbeit zur richtigen Zeit erledigen zu lassen. Dies ist die Hauptmechanik des Spiels und es ist in Ordnung, aber manchmal ist es fertig Es ist mühsam, mit jedem Charakter ständig hin und her zu gehen, um so triviale Aktionen wie den Übergang von Punkt A nach Punkt B durchzuführen. Das Spiel hätte sich eine Option gewünscht, mit der mehrere Charaktere ausgewählt werden können, um sie gleichzeitig zu verschieben, wenn sie am selben Ort ankommen sollen, anstatt einen auszuwählen, ihn zu verschieben, in die Zeitleiste zurückzukehren, den nächsten auszuwählen und ihn an denselben Ort zu verschieben . Es kann anstrengend werden, aber wir wiederholen es auf jeden Fall: Dies ist die Hauptmechanik des Spiels, die es trotz seiner Mängel originell macht.

PEAKY BLINDERS: MASTERMINDPEAKY BLINDERS: MASTERMINDDie Szenen zwischen den Missionen, die die Geschichte erzählen, sind statische Illustrationen mit Text.

Rote rechte Hand

Er Der Grafik- und Soundbereich des Spiels ist streng, aber konform, ohne irgendeine technische Prahlerei zu machen. Die Charaktere und Einstellungen sind gut gebaut, mit einigen Details, aber wir sehen sie immer von oben in einer Zenit-Perspektive, die keine Option zum Vergrößern enthält, um mehr vom Design des Shelby, seiner Feinde oder der Straßen des kleinen Viertels zu erfahren Heide in Birmingham, die im Fernsehen oder in Gebäuden so viel Persönlichkeit ausstrahlt. Aber diese Details sind da. Die Charakterdesigns wurden sehr gut übertragen und es zeigt sich in Aspekten, die vielleicht nicht wenig ausmachen, aber die Aufmerksamkeit des Fans auf sich ziehen, zum Beispiel der Gang von Thomas ShelbyDiese Schritte, von denen er glaubt, er sei der König von Small Heath, der Kaiser der Nachbarschaft. Dieses Vertrauen, das Murphy seinem Charakter vermittelt, überträgt sich sehr gut auf das Spiel, obwohl es für das Gameplay ein unwichtiges Detail ist.

Wie in der Serie spielt Musik eine sehr wichtige Rolle in Peaky Blinders: Mastermind. Wenn in der Fernsehproduktion die Verwendung von Musikstücken durch moderne Gruppen die Aufmerksamkeit auf sich zieht, wo die « Rote Rechte Hand » von Nick Cave und die Bad Seeds und seine verschiedenen Versionen, hier, obwohl es nicht dieses spezifische Thema hat, ist es der Zusammenarbeit mit der britischen Band verpflichtet Fieber, der bereits in der ersten Staffel der Serie mit seiner Musik teilgenommen hat und hier die volle Verantwortung für den Soundtrack des Titels trägt, der auch bei Diensten wie Spotify zu hören ist. Ohne Zweifel ein Mehrwert für das Spiel, der Ihnen hilft, in die gleiche Atmosphäre einzutauchen, die die Fernsehserie schafft.

Schließlich könnte vom Serienproduzenten eine etwas stärkere Beteiligung und von den Akteuren eine Beteiligung erwartet werden. Die Szenen, die wir zwischen Mission und Mission sehen, sind statische Abbildungen mit Text das hätte mit den Stimmen der Originalfiguren viel besser aussehen können, obwohl Cillian Murphy mit Putten teilnahm Stimme zum Titel Trailer. In jedem Fall hat dies keinen Einfluss auf das Spielerlebnis.

Peaky Blinders: Mastermind – Wie man eine Lizenz nutzt

Trotz seiner Mängel und Mängel strahlt der FuturLab-Titel viel Wunsch aus, den Geist und die Details der Peaky Blinders-Lizenz gleichzeitig auf das Videospiel zu übertragen gib ihm seine eigene Persönlichkeit. Es ist nicht nur eine Verwendung des Namens der Serie, ihrer Marke, sondern eine Möglichkeit, die Aspekte, die sie aus der Serie ausgewählt haben, zu integrieren, um etwas Neues in einem Genre zu schaffen, das alles andere als kommerziell sein kann. Und funktioniert. Sie vermissen eine besseres Gleichgewicht in der Schwierigkeit von Missionen, mehr Details, mehr Engagement seitens des Fernsehteils der Produktion, aber natürlich ist es ein großartiges Beispiel dafür, wie man eine Lizenz gut nutzt, auch wenn es sich um eine Nische handelt. Es ist schwer zu sagen, ob es den Benutzer, der keine einzige Episode von Peaky Blinders gesehen hat, vollständig zufriedenstellen wird, der sich sicherlich vor einem erfolgreichen Abenteuer befindet, das Fans des Genres gefallen wird, oder ob es den Hardcore-Fan des Shelby zufriedenstellen wird Ich könnte aber eine aktionsorientiertere Erfahrung erwarten, aber Peaky Blinders: Mastermind Es befindet sich in dieser Grauzone zwischen beiden Erwartungen und bietet insgesamt ein erfreuliches und einzigartiges Produkt, das im Genre keine Geschichte schreibt, aber einige der Sensationen der Serie vermittelt.

PEAKY BLINDERS MASTERMIND

PEAKY BLINDERS MASTERMINDWir haben Peaky Blinders: Mastermind dank eines digitalen Codes von Renaissance PR analysiert. Version analysiert: 1.0
PEAKY BLINDERS: MASTERMINDPEAKY BLINDERS: MASTERMIND

Ein guter Weg, um die Lizenz zu nutzen

Peaky Blinders: Mastermind nutzt den Geist der Serie, indem es die Machenschaften von Thomas Shelby auf ein Taktik-, Abenteuer- und Puzzlespiel überträgt, das trotz seiner kurzen Dauer und unausgeglichenen Schwierigkeit eine Erfahrung mit Persönlichkeit bietet, die nicht nur im Namen liegt der Lizenz.

PROS

Verwalten der Shelby-Fähigkeiten

Originalität bei der Verwendung der Timeline

Der musikalische Teil des Spiels

Nachteile

Das Spiel ist kurz und einfach gemacht

Mechanik kann sich wiederholen