Gaming : Final Fantasy XVI ist noch weit davon entfernt, unsere Hände zu erreichen

Von Sebastian Quiroz
0 KOMMENTARE
16.09.2020 16:52 Uhr

Heute wurde das bestätigt Final Fantasy XVI Es ist Realität und wird in Zukunft als exklusive Konsole auf PlayStation 5 verfügbar sein. Darüber hinaus hat sich herausgestellt, dass Naoki Yoshida, verantwortlich für den Erfolg von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn, wird der Produzent dieser Folge seinmit Hiroshi Takai als Regisseur.

Leider scheinen wir lange warten zu müssen, um diese Lieferung in unseren Händen zu sehen. Für den Moment, Yoshida kommentierte, dass wir bis 2021 neue Spielinformationen sehen werdenDaher sollten Sie während der TGS 2020 besser keinen neuen Trailer oder ähnliches erwarten.

Dies ist, was der Produzent zu der Angelegenheit kommentierte:

Von der Einrichtung einer völlig neuen Entwicklungsumgebung bis hin zum Erlernen der Besonderheiten von PlayStation 5 haben sich das Team und ich auf unserer Reise unzähligen Herausforderungen gestellt, um Ihnen das sechzehnte Kapitel der historischen Final Fantasy-Reihe zu bringen. Und während wir jeden Tag unser Herz und unsere Seele in dieses Projekt stecken, kann es noch einige Zeit dauern, bis wir es in Ihre Hände legen können. Ich verspreche Ihnen jedoch, dass sich das Warten lohnt. « 

Final Fantasy XVI kommt in Zukunft auf PlayStation 5 und PC. Sie können den Trailer des Spiels hier ansehen.

Pleca-Amazon-OK

Über: PlayStation Blog

Alle PS5-Showcase-Videos

Lernen Sie PlayStation Plus Collection kennen, einen Dienst, der Game Pass für PS5 ähnelt

Sebastian Quiroz

23 Jahre. Editor bei Atomix.vg. Konsument der Popkultur.