Start Krypto-Währung Folge 3 ⋆ 10z Viral

Folge 3 ⋆ 10z Viral

In Sunrise, Maine, ist niemand unschuldig. Jedermanns Geheimnisse sprudeln an die Oberfläche!

Zwischen Frank Kovick und Samantha Larabees potenzieller Affäre mit Mary-Elizabeth Merchant und Jimmy Tinker sieht Sunrise eher aus wie eine Seifenoper als ein Krimi. Murder in Small Town X Staffel 1 Episode 3 enthüllte mehr von den inneren Vorgängen, die in dieser ruhigen Küstenstadt verborgen sind.

„Episode 3“ war langsamer, aber die Handlung fügte dem größeren Mysterium insgesamt mehr Ebenen hinzu. Lassen Sie uns in die Neuauflage springen, um die neuen Wendungen zu entdecken.

Andy, der Alan als nächsten Rettungsschwimmer wählte, war nicht im Geringsten überraschend. Ich habe es während der Wiederholung von Murder in Small Town X Staffel 1 Episode 2 genannt, dass er eine enge Bindung zu Jeff und Alan hatte.

Fügen Sie außerdem Brian hinzu, um einen vollständigen Mehrheitswahlblock im Kriegsraum zu erhalten.

Zum Glück hatte Alan in seiner Position einen klareren Kopf, da er alle gleich und fair behandelte. Jeff hätte seine Dominanz gegenüber den anderen Spielern ausgenutzt und Brian hätte Kristen geärgert, weil sie ihn zufällig ausgewählt hatte, um den Standort des Mörders zu besuchen.

Alan war die bessere Option für die ersten Runden. Obwohl er mit seinem Leben im Spiel immer noch rücksichtslos umgeht, wird sich dieser Abzug nie ändern.

Jimmy Tinker (Abby Flints Freund) schien ein offensichtlicher Verdächtiger zu sein, weil er irgendwie involviert war. Auch wenn sie nicht wussten, ob er die Morde begangen hatte oder nicht, hatten sie ihn immer noch als garantierte Verbindung zur Haupthandlung.

Sein Diebstahl von Abbys Auto musste einen größeren Grund haben.

Dieser Track war für die Ermittler der lohnendere, weil er an die Flints anknüpfte, Nebenhandlungen für andere Verdächtige lieferte und eine größere Verschwörung mit Jimmy/Mary-Elizabeth hervorrief. Zugegeben, über Nacht in einem Auto festzusitzen klang nicht nach Spaß, aber zumindest war der Van in der Stadt und warm.

Katie und Angel wünschten, sie hätten so viel Glück. Sie hätten wahrscheinlich gewechselt, wenn sie die Möglichkeit gehabt hätten, nicht im Freien festzusitzen.

Katie Beichtstuhl

Als Kind habe ich Jimmys Unschuld in Frage gestellt wegen seiner seltsamen Beziehung zu Mary-Elizabeth. Mit dem besten Freund deiner toten Freundin zu schlafen, verstößt gegen einen großen BFF-Code.

Jetzt als Erwachsener verstehe ich, warum sie sich zusammengetan haben. Trauer und Einsamkeit machen deinen Kopf durcheinander, und du kannst Trost bei jemandem finden, der auch dasselbe durchmacht wie du.

Mary-Elizabeth Kaufmann: Sehen Sie mich als Abby, Jimmy.
Jimmy Tinker: Was?!
Mary-Elizabeth Merchant: Sehen Sie mich als Abby an.

Mary-Elizabeth hingegen hat einen tieferen Hang-up, als einfach nur mit Jimmy zu trauern.

Ihre Besessenheit, Abby sein zu wollen, war unangenehm. Als würde sie Abby genannt werden, überschritt alles, was sie sagte, viele Grenzen; die Entwicklungen stellten sie als jemanden dar, der plante, Abbys Leben zu übernehmen.

Trotzdem hätte Jimmy Mary-Elizabeth auf dem Marktplatz nicht in die Finger bekommen sollen. Er war vielleicht sauer auf ihren „Abby“-Titel, aber das rechtfertigte es nicht, ihren Kopf in ein Auto zu stecken. Jimmys Wutprobleme konnten nicht ignoriert werden.

Jimmy Tinker-Track

Arbeiten Jimmy und Mary-Elizabeth zusammen? Das ist die große Frage, nachdem Stacey, Lindsey und Jeff ihre Wohnung die ganze Nacht bewacht haben.

Ein paar wichtige Details wurden klargestellt: Jimmy hatte in der Nacht zuvor Abbys Auto besessen, aber jemand anderes fuhr es nachts und warf es ins Meer. Jimmy konnte es nicht getan haben, da er drüben bei Mary-Elizabeth war.

Basierend auf den Beweisen scheint Mary-Elizabeth die offensichtliche Verdächtige zu sein.

Ihr Auto fuhr mitten in der Nacht weg, und Jimmy war allein bei ihr. Außerdem will sie Jimmy als seine neue „Abby“ gefallen. Gibt es einen besseren Weg, ihn glücklich zu machen, als das Auto zu entsorgen?

Track #2 von Angel und Katie hatte nie die Chance, den Fahrer in Abbys Auto zu identifizieren.

Beide Ermittler waren mitten in der Nacht allein; der Wald war stockfinster und man konnte nichts sehen. Abgesehen von den gruseligen Sweepers, die ihre Lichter schwenkten, hätten sie während der Fahrt nicht sehen können, wer den Hoodie trug.

Sie haben Glück, dass Dudley Duncan sie zu dem angespülten Auto gebracht hat. Zumindest würden sie das Auto durchsuchen und Beweise finden, um die Geschichte voranzutreiben.

Track #2 war sinnlos, wenn sie das Auto nicht durchsucht hätten. Katie und Angel mussten nicht im Wald über Nacht bleiben, da ihnen die Gelegenheit gegeben wurde.

Nachtwache

Im Vergleich zu den anderen beiden Gleisen bot Gleis Nr. 3 die meisten Entwicklungen für die Stadt. Die ersten beiden Gruppen konzentrierten sich auf den Mord und bestimmte Charaktere, aber das Treffen der Sardinenbüchse und der Stadt enthüllte, wie eine Verschwörung der Stadt dahinter stecken könnte.

„Kingfisher Cannery“ ist ein Name, den Sie im Hinterkopf behalten sollten. Das Unternehmen, das Logo und die Hotelentwicklung sind Teile, die im Laufe der Geschichte mit mehreren Verdächtigen in Verbindung stehen. (Keine Spoiler hier.)

Ich schreibe in die Zeitung, dass Kingfisher kurz vor dem Bankrott steht … was es auch ist. Am nächsten Morgen bekomme ich zwei Klagen von Natey Flint. Er erhebt eine Haftungsklage gegen den Sunrise Herald und eine Haftungsklage in Höhe von einer Million Dollar gegen mich.

Frank Kovick

Leita Rose-Blodgett, die die endgültige Abstimmung über die Hotelentwicklung/Konservenfabrik hat, könnte ein wichtiger Beitrag zu den Morden sein.

Hayden DeBeck und William Lambert kämpften um das Land, und Nate Flint war Williams Geschäftspartner. Und wenn Frank die Wahrheit sagen würde, würde die Insolvenz des Unternehmens jeden dazu bringen, verzweifelt genug zu sein, um den Deal zu genehmigen (oder abzulehnen, wenn er Nate und William verlieren wollte).

Verdächtiger Bürgermeister

Bürgermeister Emmerson Bowden war ein verdächtiger Verdächtiger, der nicht ignoriert werden sollte.

Ich habe dem Bürgermeister nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, da meine eigenen Ermittlungen als Kind einen anderen Weg eingeschlagen haben. Bei dieser Wiederholung bin ich jedoch überrascht, dass ich viele wichtige Details über ihn übersehen habe.

Emmerson, ein erfahrener Tierpräparator, bezeichnete ihn als starken Verdächtigen, da er die Fähigkeiten besaß, Nates abgetrennte Finger zu retten. Seine Kenntnis der Stadtgeschichte machte ihn für den Mordfall von unschätzbarem Wert. Und er hatte viel Anteil an dem, was mit der Kingfisher Cannery passierte, da der Deal Geschäfte / Touristen in die Stadt bringen würde.

Außerdem hatte Kristen Recht mit ihm: Bürgermeister Bowden benahm sich ziemlich gruselig.

Er ist ein Verdächtiger, den man im Hinterkopf behalten sollte, Erstbeobachter. Es ist noch zu früh, um jemanden auszuschließen.

Leita Rose-Blodgett Cleared

Dass Leita während der Frage des Mörders freigesprochen wurde, war jedoch nicht allzu überraschend. Hat irgendjemand wirklich geglaubt, dass sie die Morde begangen hat?

Ihre Verbindung auf der Liste des Verdächtigen schien eher eine Figur zu sein, die wir im Auge behalten mussten, als der Mörder hinter der Maske.

Leita Rose-Blodgett: Es ist kein abgeschlossenes Geschäft. Ich habe mich nicht entschieden, dieses Land zu verkaufen, und ich bin im Moment nicht dafür.
[Back at the house]
Brian: Also, wenn sie am Ende eine Zehenmarke hat, wäre ich nicht überrascht.

Leita spielt eine wichtige Rolle in der Hauptgeschichte, zumal sie Jimmy/Nate in der Mordnacht streiten hörte und sie die Schlüsselstimme während des Hotelvertrags ist. Außerdem war die Leiche ihres Mannes von seinem Grab gestohlen worden.

Dies wird nicht das letzte Mal sein, dass wir von Leita hören, auch wenn sie vom Verdacht befreit ist.

Frank Kovick

Das Trio Shirley/Lindsey/Kristen erlitt einen weiteren großen Hit, als Lindsey das nächste Opfer des Mörders wurde.

Die Spieler wussten genau, was sie taten, indem sie Lindsey dorthin schickten, um gegen Kristen anzutreten. Sie wollten, dass Kristen weg ist, und wenn sie überleben sollte, würde der Verlust von Lindsey Kristens Verbündete schwächen.

Natürlich klatschten alle und zeigten sich dankbar, dass sie den Hinweis des Mörders gefunden hatten. Aber ich werde nicht nur das Spiel des Mörders schlagen, ich werde auch alle im Spiel dieses Hauses schlagen.

Kristen

Es ist eine Schande, dass wir Lindsey verloren haben, weil sie eine der wenigen Spielerinnen war, die die Erzähler der Saison waren (dh die Spielerinnen, die die meisten Beichtstühle bekamen und das Drama erklärten). Lindsey war nicht die stärkste Ermittlerin, aber sie sagte ihre Meinung und ließ Einzeiler fallen, als wäre es mühelos.

Zumindest ist Kristen immer noch hier, um das Drama zu bringen und die Mehrheit gegen sie zu kämpfen.

Alan Rettungsschwimmer

Letzte Gedanken aus dem Kriegsraum:

Hayden DeBeck, der bei dem Treffen auf Tonband auftrat, verströmte starke Horrorfilm-Vibes.

Die Sweepers waren 2001 gruselig. Die Sweepers sind auch jetzt, 2021, immer noch gruselig.

Jimmy und Mary-Elizabeth sind giftig zusammen, vor allem mit der Wut und der Abby-Besessenheit. Beides wäre getrennt besser aufgehoben.

Frank Kovick schrie Stacey an und Lindsey machte sich nur zu einem größeren Verdächtigen.

Überwachungswagen

Jetzt ist es an dir!

Was hältst du von „Episode 3“?

Könnte Mary-Elizabeths Besessenheit von Abby sie dazu bringen, zu töten? Wer hat das Auto ins Meer geworfen? Welcher Verdächtige ist der gruseligste in der Stadt?

Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Bearbeiten Löschen

Justin Carreiro ist Mitarbeiterin bei TV Fanatic. Folgen Sie ihm auf Twitter.

Vorheriger ArtikelVirgin Galactic-Raumflugticket kostet über Rs 3 crore! Justin Beiber, Leonardo DiCaprio registrieren — Details prüfen
Nächster ArtikelDer Einfluss von Meghan und Harry in den USA setzt ein – „Mehr Gepäck als ein Louis Vuitton-Lager“ | Königlich | Nachrichten