Coronavirus : Wie die von einem Orchesterleiter erstellte Akustikmaske funktioniert und wie viel sie kostet

Budapest.- Der bekannte ungarische Dirigent Iván Fischer hat eine Maske gegen das Coronavirus mit zwei Plastikhänden präsentiert, die an den Ohren befestigt sind und das Musikerlebnis in einem Konzert verbessern.

Die Maske verfügt über zwei lebensgroße Zeiger aus transparentem Kunststoff, die um die Ohren gelegt werden und laut dem Direktor des Budapester Festivalorchesters (BFZ) zur Verbesserung der Klangwahrnehmung dienen.

« Die Maske hat internationales Interesse von Japan und China an europäischen und amerikanischen Ländern wie den USA und Mexiko geweckt », erklärte der Pressesprecher des BFZ, Adél Tossenberger, . am Mittwoch.

Fischer erinnert in einem Video, in dem er seine Erfindung vorstellt, an die Ideen des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart, dass « man Notwendigkeit in Tugend verwandeln muss ».

« Viele verwenden jetzt Masken, was sie für notwendig halten und gleichzeitig die Möglichkeit bieten, die Akustik zu verbessern », erklärt der renommierte Direktor des BFZ.

Fischer erinnert sich, dass die Musik « wärmer und lauter » klingt, wenn man die hohlen Hände hinter die Ohren legt. Deshalb hat er « die Maske zur Verbesserung der Akustik » erfunden.

Die beiden transparenten Zeiger bieten einen Klang, « der viel schöner sein wird », während die Maske ein spezielles Design hat. Fischer drückt seine Hoffnung aus, dass viele in solchen Masken zu Konzerten kommen werden, um « schönere Musik » zu genießen.

Die Masken sind bereits im BFZ-Büro zum Preis von 22 Euro erhältlich. « Wir haben eine Nachricht von einer Person erhalten, die die Erfindung als Genie ansah und der Meinung war, dass Iván Fischer für den Nobelpreis nominiert werden sollte », sagte Tossenberger mit Humor.

Der Pressesprecher fügte hinzu, dass es Menschen gibt, die die Maske als Symbol der Pandemie betrachten, während andere sie als dekoratives Objekt kaufen.

« Ein Kunde, der die Maske gekauft hat, wollte schon lange etwas Ähnliches, weil er schlecht hört und immer die Hände hinter die Ohren legt, um die Konzerte zu genießen », erklärte er.

Nach einer sechsmonatigen Pause während der Pandemie trat das BFZ im September wieder für die Öffentlichkeit auf. Diejenigen, die Ihre Konzerte besuchen, sollten während der Konzerte vorbeugend Masken tragen.

Die 3.600 Diamantmaske wurde nach Angaben des Juweliergeschäfts von einem « jungen Kunden » in den USA in Auftrag gegeben.

Der Regisseur ist ein entschlossener Propagator des Einsatzes von Masken und macht in einem anderen Video darauf aufmerksam, dass die Zuschauer die Konzerte des BFZ nur ohne Symptome besuchen können, nachdem sie beim Betreten des Gebäudes und bei sachgemäßer Verwendung ihre Hände desinfiziert haben die Masken im gesamten Erwägungsgrund.

« Die Zuschauer des BFZ, die sehr intelligente Menschen sind, wissen sehr gut, dass die Masken, die unter der Nase verwendet werden, für absolut nichts nutzlos sind », macht er mit einem Hauch von Humor auf eine der fehlerhaftesten Bräuche aufmerksam allgemeine Verwendung von Masken.

« Wenn jemand es unter der Nase benutzt, werden wir ihn bitten, es anzuheben, und wenn er es nicht tut, werde ich das Konzert unterbrechen. Ich werde sehr streng sein », sagte der Künstler.