Start Krypto-Währung Bullen bereiten sich auf einen Ansturm von mehr als 45.000 US-Dollar vor,...

Bullen bereiten sich auf einen Ansturm von mehr als 45.000 US-Dollar vor, wenn BTC 43.600 US-Dollar überschreitet ⋆ Krypto neue Medien

TL; DR-Aufschlüsselung

Die Bitcoin-Preisanalyse tritt in eine zinsbullische Zone ein, während BTC den Widerstandspunkt von 43.451 USD erforscht. Die BTC-Bergbauindustrie erholt sich von Chinas Ansturm, da neue Akteure hinzukommen. Der Exodus von Bergleuten in China hat einen erheblichen Einfluss auf die Bitcoin-Hash-Rate.

Die jüngste Volatilität begann die Bitcoin-Bullen mit den letzten Tagen der Unsicherheiten zu begünstigen. Die Bitcoin-Preisanalyse zeigt, dass BTC bei etwa 38.200 USD oder darunter bleiben würde, aber stattdessen die langfristige rückläufige Spanne durchbrach, um das Angebotsniveau erneut zu testen, bevor es stärker als üblich abprallte.

Aufgrund des chinesischen Vorgehens wirkte sich der Exodus der Bergleute auf die Bitcoin-Hash-Rate aus. BTC-Bergleute wandern jetzt zurück in Länder mit weniger restriktiven Bergbaurichtlinien. Sollte sich dieser Trend fortsetzen, könnten wir sehen, dass die Flaggschiff-Kryptowährung basierend auf der aktuellen Bitcoin-Preisanalyse etwa 44.750 USD erreichen wird.

Bitcoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden: Stabilisierung in der Nähe wichtiger Unterstützungszonen

Bitcoin-Preisdiagramm von TradingView

Der BTC-Preis stieg seit dem 20. Juli um 46 Prozent auf 43.451 US-Dollar. BTC ist um 12 Prozent gestiegen, und dies könnte dazu führen, dass BTC die Versorgungszone vor jeder anderen Entscheidung erneut testet.

Dieser Bereich könnte ein guter Ort zum Einkaufen sein. Es ist in der Nähe, wo der Absturz zu 50 Prozent stattgefunden hat. Wenn Sie also kaufen möchten, könnte es von diesem Niveau um 10 Prozent steigen.

Bitcoin liegt nach mehreren Schritten beim Ausbruch aus der rückläufigen Spanne bei 40.000 US-Dollar. Pivot-Punkte, die als Unterstützungsstufen fungieren, werden bei ungefähr 34.000 USD oder 36.000 USD angegeben. Ein weiterer Widerstand liegt beim 200-Tage-MA bei 45.000 US-Dollar. Wenn BTC/USD darüber hinaus bricht, liegt das Aufwärtsziel bei 50.000 USD. Derzeit schwebt BTC/USD in der Nähe von 46.000 US-Dollar.

BTC/USD 4-Stunden-Chart: 45.000 USD Widerstand ist jetzt entscheidend für weitere Hochs

Bitcoin-Preisdiagramm von TradingView

Der Crossover zwischen den BTC-Durchschnitten ahmt die bullische Preisaktion von 2020 nach. Es ist wichtig, die MACD-Linie über die Signallinie zu kennen. Lange Zeit ist der Preis von Bitcoin gesunken, als die MACD-Linie und die Signallinie beide in den Bärenmodus gegangen sind. In den letzten Wochen gab es jedoch bullische Überkreuzungen, die zu einem weiteren Anstieg nach oben führen könnten. Die $45.000-Marke ist jetzt diejenige, die Sie im Auge behalten sollten.

Das Histogramm ist eine Möglichkeit zu sagen, wie stark der Preis (oder die „Bewegung“) nach oben oder unten geht. Die Bitcoin-Preisanalyse zeigt, dass das Histogramm hoch, niedrig oder in der Mitte sein kann. Wenn es hoch ist, bedeutet dies, dass die Bewegung mehr nach oben geht, und wenn es niedrig ist, bedeutet dies, dass die Bewegung mehr nach unten geht.

Nach kurzem Schweben um den Nullpunkt zeigt das Histogramm eine Rückkehr zum Punkt mit zwei darauf konvergierenden Linien. Veränderungen des Bitcoin-Preises gehen oft ein ähnliches Muster voraus. In ähnlicher Weise wurde das Fraktal zuletzt im März 2020 nach der bullischen Rallye gesehen.

Fazit der Bitcoin-Preisanalyse: BTC ist bereit, frühere Höchststände zurückzuerobern

Viele Leute sind skeptisch, dass die Bitcoin-Preise jemals steigen werden, was dazu geführt hat, dass Verkäufer den Abfluss von den Märkten einschränken. Die früheren Versuche der Kryptowährung, die 7000-Dollar-Marke zu durchbrechen, sind laut Bitcoin-Preisanalyse auf erheblichen Verkaufsdruck gestoßen.

Gleichzeitig gab es auch kolossale Käufe von fast 30.000 US-Dollar, die einen früheren Zusammenbruch des BTC-Preises verhinderten. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Preis laut Bitcoin-Preisanalyse über die Widerstandszone von 45.000 USD hinaus bewegt.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Vorheriger ArtikeliPhone 13 Arbeitskräfte knapp; große Boni werden angeboten
Nächster ArtikelAllyson Felix ist gleich Carl Lewis