Start Sport Olympische Spiele Basketball | Olympische Spiele: „Wir haben in der NBA gekämpft, aber...

Basketball | Olympische Spiele: „Wir haben in der NBA gekämpft, aber wir wurden Brüder vor der Welt“

Kevin Durant, Star des US-Teams, das die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewann, indem er Frankreich im Finale besiegte (82-87), bemerkte, dass er und seine Teamkollegen in der NBA „das ganze Jahr über kämpfen“, aber in den Spielen „Brüder“ werden, um olympisches Gold zu gewinnen.

„Wir kämpfen das ganze Jahr in der Liga gegeneinander, aber wir werden vor dem Rest der Welt Brüder fürs Leben. Es ist immer ein unglaubliches Geschenk, hier zu sein, denn meine Familie, für alle, es ist diese Bruderschaft, die wir geschaffen haben.“ , zu arbeiten Jeder Tag mit diesen Jungs macht mich sehr glücklich, es macht mir richtig Spaß“, erklärte Durant nach dem Finale in der Saitama Super Arena.

Der amerikanische Stürmer, der das amerikanische Team während der gesamten Meisterschaft und auch im Finale mit 29 Punkten, 6 Rebounds und 3 Assists anführt, wird nicht klären, ob er nach dem Gewinn seiner dritten Medaille in Tokio 2020 eine Rückkehr zu anderen Olympischen Spielen schätzt. „Ich weiß nicht, wir werden sehen“, sagte er.

Durant hob die Schwierigkeiten hervor, die das US-Team bei der Vorbereitung dieser Spiele hatte, mit mehreren Spielern, die das Team aufgrund von Verletzungen oder des Coronavirus verlassen mussten, Komponenten, die zu spät hinzukamen, Niederlagen in Freundschaftsspielen oder die Niederlage im ersten Spiel gegen Frankreich .

„Wir haben viele Widrigkeiten durchgemacht, wir haben uns schnell angepasst, ich denke, wir haben einen Weg gefunden, uns anzupassen, diese Gruppe ist unglaublich und wir freuen uns sehr, mit dem Gold zurück zu sein“, kommentierte er.

Durant hielt Tokio 2020 für „eine besondere Reise“ für die amerikanische Mannschaft, bei der alle „sehr hart“ gearbeitet haben und sie mit dem Verlauf der Spiele als Team gewachsen sind.

„Sie sind Teil eines Teams, das sich jede Sekunde weiterentwickelt hat, es ist unglaublich zu sehen, mit jedem Spiel sind wir weiter gewachsen. Sie beenden den Job, Sie bekommen das Gold, die Trophäe, aber die Reise war unglaublich, dabei zu sein von etwas so besonderem. dankbar, dass wir uns alle verlobt und so fertig gemacht haben „, sagte er.

In Bezug auf den Unterschied dieses Goldes zu den beiden vorherigen, in London 2012 und Ro 2016, betonte Während, dass viele seiner Teamkollegen „ohne Erfahrung“ in die Spiele und die Niederlagen gegen Nigeria und Australien in den Freundschaftsspielen und gegen Frankreich selbst kamen. im ersten Spiel.

„Wir haben einige Spiele verloren, die Vereinigten Staaten hatten noch nie verloren und es ist hart. Wir haben ganz unten angefangen, aber wir haben angefangen zu arbeiten, jeder hat angefangen, die Gruppe zu unterstützen und es war erstaunlich zu sehen, wie wir bei Null angefangen haben und jetzt sind wir“ Das feiere ich. Ich freue mich, hier zu sein, Teil der Gruppe zu sein und das Gold nach Hause zu bringen“, schloss er.

Vorheriger ArtikelWelche Emission basiert auf Angebot und Nachfrage? ⋆ Krypto neue Medien
Nächster ArtikelCincinnati Gastgeber Orlando City