Ausland : Mit vorgehaltener Waffe! Oregon Frau hält mutmaßlichen Brandstifter fest

Inmitten der intensiven Waldbrände, die an der Westküste ausgebrochen sind, hält eine Frau aus Oregon einen mutmaßlichen Brandstifter fest. Cast kommt dringend in einem Lastwagen an und schreit den Mann beim Aussteigen mit der Waffe als Verstärkung an: „Was bist du? auf meinem Grundstück machen? “In einem Video ist die Frau durch soziale Netzwerke gelaufen

Inmitten der intensiven Waldbrände an der Westküste hält eine Frau aus Oregon einen mutmaßlichen Brandstifter fest.

Dies ist Kat Cast, eine Frau, die ihr Eigentum vor einem mutmaßlichen Brandstifter verteidigen wollte und dies mit vorgehaltener Waffe tat!

In einem Video, das über soziale Netzwerke lief, zeigt die Frau auf das Thema und zwingt ihn, sich auf den Boden zu werfen, nachdem er ihn mit Streichhölzern in « seinem Territorium » gefunden hat.

Mit vorgehaltener Waffe! Oregon Frau hält mutmaßlichen Brandstifter fest

Cast kommt dringend in einem Van an und steigt mit der Waffe als Verstärkung aus und schreit den Mann an: „Was machst du auf meinem Grundstück? Hast du etwas in Brand gesetzt?  » Der Mann, der auf dem Boden liegt, sagt ihr, dass er « gerade auf der Durchreise » war, aber sie tadelt ihn, warum er Streichhölzer mitgebracht hat. Er antwortet: « Ich rauche », aber sie bezweifelt seine Antwort und fragt nach seinen Zigarren. Der Mann hatte keine.

Foto: Facebook SIEHE VOLLES VIDEO

Angesichts der möglichen Bedrohung durch einen mutmaßlichen Brandstifter hält Cast den Mann am Tatort fest, bis die Polizei eintrifft. Auf einem Foto, das er neben dem Video gepostet hat, sieht man die Polizei, die den mit Handschellen gefesselten Mann wegnimmt.

« Wenn ich das noch einmal tun muss, um meine Familie und meine Nachbarn zu schützen, werde ich es sofort wieder tun, außer diesmal werde ich nicht so nett sein wie ich », sagte die Frau in ihrem Facebook-Beitrag. « Ich werde meine Familie nicht in Gefahr bringen, indem ich mich mehr aussetze als ich bereits habe », schrieb er.

Foto: Twitter

Diese Situation ist in einem Kontext aufgetreten, in dem die Küstenstaaten der Vereinigten Staaten, Kaliforniens, Oregons und Washingtons alarmiert sind durch die intensiven Waldbrände, die den Tod mehrerer Menschen verursacht haben, den Verlust von Dutzenden von Häusern und Tausenden von Hektar Sie wurden durch Flammen zerstört.