Ausland : Die Ukraine stellt neuen Rekord für tägliche COVID-19-Fälle auf




. / EPA / SERGEY DOLZHENKO / Archiv
(SERGEY DOLZHENKO /)

Moskau, 7. August (.) .- Die Ukraine hat in den letzten 24 Stunden den Rekord von 1.732 täglichen Fällen von COVID-19 registriert, was die Gesamtzahl der Infektionen seit Ausbruch der Pandemie auf 87.872 erhöht, berichteten sie diesen Freitag lokale Behörden.
Nach Angaben des Nationalrates, der für die Überwachung der Situation mit dem Coronavirus im Land zuständig ist, wurden am 13. August 1.592 Fälle von COVID-19 gemeldet.
Die meisten täglichen Fälle wurden in den Regionen Kharkov (205), Lviv (186) und Odessa (160) verzeichnet.
In der ukrainischen Hauptstadt Kiew wurden gestern 158 Fälle von Coronavirus bestätigt.
Die mit COVID-19 verbundenen Todesfälle an einem Tag lagen laut offiziellen Quellen bei 19, so dass das Land jetzt 2.011 Todesfälle aufgrund dieser Krankheit ansammelt.
Der ukrainische Gesundheitsminister Maxim Stepanov sagte am Donnerstag, dass das Land erwägt, seine eigene Impfstoffproduktion inmitten der COVID-19-Pandemie wieder aufzunehmen.
« Wenn ein Land seine eigene Impfstoffproduktion hat, ist es weniger abhängig von anderen », wurde Stepanov vom Korrespondent.net-Portal zitiert und fügte hinzu, dass die Ukraine in Zeiten der Sowjetunion eine « sehr solide » wissenschaftliche Basis habe und herstellen könne Impfungen