LONDON, ENGLAND – 1. AUGUST: Emiliano Martinez von Arsenal wirft für ein Foto mit seiner Heads Up Emirates FA Cup-Sieger-Medaille nach dem Sieg seines Teams im FA Cup-Endspiel zwischen Arsenal und Chelsea am Wembley-Stadion am 1. August 2020 in London, England auf . Fußballstadien in ganz Europa bleiben aufgrund der Coronavirus-Pandemie leer, da die Gesetze der Regierung zur sozialen Distanzierung Fans in Veranstaltungsorten verbieten, was dazu führt, dass alle Spiele hinter verschlossenen Türen gespielt werden. (Foto von Marc Atkins / .)

Mit 17 Jahren zog Emiliano Martinez ohne Familie nach England, als er in die Tiefen der Unabhängigkeit gestürzt wurde. Es war ein neues Land, eine neue Sprache und ein neues Leben in Nord-London.

Er beschrieb kürzlich das Verlassen des Hauses und erinnerte sich an die Bitte seiner Mutter und seines Bruders, ihn zu bitten: „Bitte geh nicht.“ Doch als er sah, wie sein Vater weinte, weil er die Rechnungen nicht bezahlen konnte, machte er sich auf den Weg zu neuen und besseren Anfängen sowohl er als auch seine Familie zu Hause.

Emiliano Martinez: Seine Reise nach oben bei Arsenal

Eine wahre Underdog-Geschichte

An diesem Tag wurde Martinez der Held in Argentinien und der Held für seine Familie; 10 Jahre und ein paar Leihzauber später ist er gerade ein Arsenal-Held geworden, als er den 14. FA Cup des Vereins gewann. Martinez ‘Außenseitergeschichte stimmt perfekt mit der « Magie des Fa Cup » überein, als Tränen an einem unvergesslichen und emotionalen Tag folgten der Torhüter des Arsenals.

Seine Geschichte fasst das Leben auch als Nummer zwei zwischen den Stöcken zusammen, wobei die Tür die meiste Zeit der Saison von Bernd Leno im Arsenal-Tor zugeschlagen wurde. Eine Verletzung änderte jedoch alles und Lenos Qual wandte sich bald Martinez ‘Freude und der Chance zu, die ein Jahrzehnt in der Entstehung gewesen war.

Leben als Backup

Von der zweiten Liga bis zur Meisterschaft arbeitete und arbeitete der 27-Jährige für eine lang erwartete Gelegenheit im sogenannten gelobten Land. Seit ich den Platz des verletzten Leno eingenommen habe, habe ich nicht mehr zurückgeschaut. Mit 27 Jahren, ein Jahrzehnt nach dem Abschied von Argentinien und seiner von Armut betroffenen Familie, haben sich die harte Arbeit und die Opfer für Emiliano Martinez endlich im Stil einer echten Außenseitergeschichte ausgezahlt.

Die nächste Saison könnte sich auch für den Arsenal-Schussstopper als noch besser erweisen. Mit Leistungen gegen Manchester City, Liverpool und Chelsea erhält Martinez das Recht, mit Leno um den Startplatz unter Arteta zu kämpfen.

Es war ein weiterer magischer Tag in Wembley für die Gunners, an dem ein neues Kapitel unter Mikel Arteta mit Martinez ‘Geschichte eröffnet wurde.

Hauptbild
Von . einbetten