Die Fans von Manchester United waren gespannt, wer Ole Gunnar Solskjaer in diesem Sommer und aus gutem Grund unterschreiben wird.

Der legendäre Norweger schaffte es, die Kritik, der er in dieser Saison ausgesetzt war, beiseite zu schieben, um seine Mannschaft auf den dritten Platz zu führen.

Mit der Qualifikation von United für die Champions League erwarteten viele, dass Borussia Dortmunds aufregendes Talent Jadon Sancho später für den Verein unterschreiben würde.

Obwohl offiziell noch nichts gesagt wurde, sind in letzter Zeit zahlreiche Berichte darüber aufgetaucht, wie nahe Solskjaer daran ist, sein Ziel mit der höchsten Priorität zu erreichen.

Im letzten Sommer-Transferfenster schafften die Roten Teufel drei Neuverpflichtungen in Form von Aaron Wan-Bissaka, Daniel James und Harry Maguire.

Die Fans hoffen diesmal auf etwas mehr, aber die Hauptsache ist, Sancho durch die Tür zu bekommen.

Der Hauptfehler, den Manchester United diesen Sommer nicht wiederholen darf, ist das unglaublich langsame und seltsame Verfahren, mit dem Spieler verpflichtet werden.

Es gibt kein Problem damit, dass sich der Club möglicherweise die Zeit nimmt, um eine Unterzeichnung zu sichern, wenn dies getan wird, um den Preis zu senken, aber ansonsten ist es unentschuldbar.

Das noch größere Problem ist jedoch, dass United nicht in der Lage zu sein scheint, an mehreren Deals gleichzeitig zu arbeiten, wodurch der langsame Prozess noch langsamer wird.

Sancho muss im Moment sicherlich im Mittelpunkt stehen, aber der Verein muss aus Fehlern der Vergangenheit lernen und weiter an den anderen Zielen von Solskjaer arbeiten, um das Team effektiver wieder aufzubauen.

Wenn die Roten Teufel darauf warten, sich zuerst den Dortmunder Stern zu sichern, könnten sie ihre anderen Ziele verlieren oder ihre Bewertungen steigen sehen.

In beiden Fällen zeigt sich deutlich, wie schlecht der Club geführt wird, da die besten Clubs in Europa schnell und präzise auf dem Transfermarkt agieren, so wie die Fans die Hierarchie in Old Trafford nicht für immer gesehen haben.

Der 18-jährige Mason Greenwood hat in dieser Saison die Welt für Manchester United in Brand gesteckt. Aber wie viel wissen Sie über andere Teenager-Stars, die im Laufe der Jahre für die Red Devils gespielt haben? Nehmen Sie an unserem Quiz teil, um es herauszufinden.