Das Xbox One Es ist eine der erfolgreichsten Videospielkonsolen der Welt. Seit Jahren ist es zusammen mit der Sony PlayStation der Umsatzführer in diesem Segment. Wie jedes technologische Gerät dieses Typs kann es jedoch von Zeit zu Zeit von einigen Fehlfunktionen betroffen sein. Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen beibringen, wie Sie zwei der Probleme lösen können Systemfehler der häufigsten Xbox. Wir sprechen über diejenigen, die sich unter den Codes kennen E101 und E102.

Dies ist natürlich nicht das einzige Problem, das wir mit dieser Maschine haben können. Wir haben kürzlich erklärt, wie Sie den Fehler 0x87DD0006 auf Microsofts eigener Xbox One beseitigen können. Jetzt ist es an der Zeit, sich auf E101- und E102-Startfehler zu konzentrieren. Wenn diese angezeigt werden, ist die Hauptfolge, unter der wir als Benutzer leiden, dass wir die Konsole nicht zum Spielen starten können.

Wie wir erklären, tritt dieser Fehler fast immer beim Systemstart oder beim Versuch eines Benutzers auf, ein Betriebssystemupdate zu installieren. Leider kann ein Benutzer nicht viel tun, um dieses Problem zu lösen, außer den Tricks, die wir Ihnen unten beibringen werden.

Vermeiden Sie E101- und E102-Systemfehler auf Xbox One

Setzen Sie Ihre Konsole auf die Werkseinstellungen zurück

Schalten Sie zuerst die Konsole aus und ziehen Sie das Netzkabel ab. Warten Sie einige Sekunden zwischen 15 und 30 und schließen Sie das Netzkabel wieder an. Starten Sie die Konsole erneut, indem Sie die Tasten Binden, Auswerfen und Xbox gedrückt halten. Nach einigen Sekunden hören Sie den Ton. Schalten Sie die Konsole zweimal ein. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Tasten loslassen. Sie werden den Xbox Start Troubleshooter aufrufen. Wählen Sie dort die Option Diese Xbox zurücksetzen und drücken Sie A auf dem Controller, um zu bestätigen, dass ein weiterer Bildschirm angezeigt wird, in dem Sie A drücken müssen Um zu bestätigen, dass alle Daten, einschließlich Apps und Spiele, nach Abschluss gelöscht werden, sollte Ihre Konsole normal starten

Beheben Sie Systemfehler E101 E102 Xbox One 3Beheben Sie Systemfehler E101 E102 Xbox One 3

Aktualisieren Sie Ihre Xbox One offline

Jetzt wissen wir, dass viele Benutzer ihren Inhalt wahrscheinlich nicht verlieren möchten. In diesem Fall besteht die verbleibende Lösung darin, zu versuchen, Ihre Xbox zu aktualisieren, ohne von Ihrer eigenen Internetverbindung abhängig zu sein. Dazu gibt es einen zweiten Trick, um die Systemfehler E101 und E102 auf Xbox One zu beheben.

Wenn Sie auf diese Ausgabe wetten möchten, benötigen Sie einen Computer mit Internetverbindung sowie einen USB-Stick mit mindestens 4 GB freiem Speicherplatz. Der USB muss als NTFS formatiert sein. Mit diesem Gerät können Sie Ihre wichtigsten Daten sichern.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schließen Sie das USB-Laufwerk an den USB-Anschluss Ihres PCs an. Laden Sie die Systemaktualisierungsdatei herunter, die in einer ZIP-Datei angezeigt wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, extrahieren Sie alles und speichern Sie den Inhalt in einem Ordner Ihrer Wahl. Löschen Sie alle Dateien vom USB-Laufwerk. Kopieren Sie die SystemUpdate-Datei in das Stammverzeichnis des USB-Sticks. Es sollte die einzige sein. Schalten Sie die Konsole aus und ziehen Sie das Netzkabel ab. Warten Sie einige Sekunden zwischen 15 und 30 und schließen Sie das Netzkabel wieder an. Starten Sie die Konsole erneut und halten Sie die Tasten Binden, Auswerfen und Xbox gedrückt. Nach einigen Sekunden hören Sie den Ton von Schalten Sie die Konsole zweimal ein. Sie rufen den Xbox Startup Troubleshooter auf. Wählen Sie die Option zum lokalen Aktualisieren von Xbox One über das USB-Flash-Laufwerk. Verbinden Sie USB mit der Konsole und wählen Sie System Update Offline

Der Vorgang sollte einige Minuten dauern, aber nach Abschluss sollte Ihre Xbox One auf dem neuesten Stand sein. Anschließend können Sie den gesamten gesicherten Inhalt wieder hinzufügen.

Teile es mit deinen Freunden!