Jeff Goldblum war im Jurassic Park III merklich abwesend, nachdem er in den ersten beiden Franchise-Filmen mitgespielt hatte. Hier sind die möglichen Erklärungen dafür.

Dr. Ian Malcolm spielte in den ersten beiden Folgen der Jurassic Park-Filmreihe, aber die Figur fehlte besonders Jurassic Park III. Jeff Goldblum porträtierte den übermütigen Mathematiker und wurde schnell zu einem Fanfavoriten für seinen snarky Dialog. Malcolm war die einzige Hauptfigur, die 1997 für The Lost World: Jurassic Park zurückkehrte, aber anstatt die Bande für den dritten Film wieder zusammenzubringen, wiederholten nur Sam Neill und Laura Dern ihre Rollen als Dr. Alan Grant und Dr. Ellie Sattler. beziehungsweise.

Malcolm war einer der Experten, die 1993 im Originalfilm nach Isla Nublar eingeladen wurden, um festzustellen, ob John Hammonds neuer Themenpark sicher war oder nicht. Zusammen mit Grant und Sattler bereiste er den Dinosaurierpark, während er die Operationen und die Moral der Unterhaltungsquelle in Frage stellte. Malcolm, ein Experte für « Chaostheorie », war die Hauptquelle der Kritik. Seine Sorge war später berechtigt, als verschiedene Dinosaurier aus ihren Grenzen ausbrachen und im gesamten Park Chaos anrichteten. Obwohl Malcolms Ruf vor The Lost World einen Schlag erlitten hatte, stimmte der Charakter zu, sich einem Forscherteam auf einer Sondermission auf Isla Sorna (Standort B) anzuschließen, der Insel, auf der Dinosaurier gezüchtet wurden. Die Gruppe geriet dann in Konflikt mit InGen, die versuchten, Dinosaurier in die USA zurückzubringen. Ihr Plan ging wie vorhergesagt schief und ein Tyrannosaurus tobte durch San Diego.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen
Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Warum Jurassic Parks CGI immer noch so gut aussieht

Malcolm schaffte es, das Chaos von InGen zu beseitigen, und sein Ruf wurde dabei wiederhergestellt. Obwohl der Jurassic Park III auch auf der Isla Sorna stattfand, war Malcolm nicht beteiligt. Stattdessen brachte ein geschiedenes Ehepaar Grant dazu, ihnen zu helfen, ihren auf der Insel verlorenen Sohn zu finden. Grant erwähnte kurz Malcolm und sein neuestes Buch, aber das war das Ausmaß der Rolle des Charakters. Die Gründe für die Abwesenheit von Goldblum wurden nie klargestellt. Tatsächlich gibt es einige widersprüchliche Berichte, die darauf hinweisen, warum Malcolm nicht am Jurassic Park III beteiligt war.

Die widersprüchlichen Gerüchte um Goldblums Abwesenheit im Jurassic Park 3

Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm im Jurassic Park.

Die erste gemunkelte Erklärung besagte, dass Goldblum nie eingeladen wurde, seine Rolle als Malcolm im Jurassic Park III zu wiederholen. Es ist wichtig anzumerken, dass der Teil der erste Jurassic Park-Film war, der nicht von Steven Spielberg inszeniert wurde. Der neue Regisseur Joe Johnston hatte möglicherweise das Gefühl, dass es an der Zeit war, den Fokus zu verschieben, da Malcolm eine Hauptfigur in The Lost World war. Ein widersprüchliches Gerücht deutete darauf hin, dass Goldblum für Jurassic Park III zurückkehren sollte, verletzte sich jedoch kurz nach Beginn der Dreharbeiten am Bein. Das Gerücht behauptete auch, dass Goldblum sich dann entschied, den Film abzubrechen, da seine Rolle für die Handlung nicht entscheidend war. Wenn das der Fall war, hatte Goldblum wahrscheinlich einen kurzen Auftritt wie Derns Repressalien als Dr. Sattler.

Jedes der Szenarien ist plausibel, aber am Ende war es nicht wirklich wichtig. Folgen Jurassic Park IIIDas Franchise-Unternehmen legte eine 14-jährige Pause ein, bevor es mit Jurassic World 2015 ein neues Kapitel aufschlug. B.D. Wongs Dr. Henry Wu war der einzige Charakter, der zurückkehrte, aber Goldblum wiederholte denkwürdigerweise seine Rolle in der Fortsetzung Jurassic World: Fallen Kingdom. Der Schauspieler wird nicht nur im nächsten Film, Jurassic World: Dominion, zu sehen sein, sondern er wird auch von einigen Originalkostars wie Grant und Sattler begleitet.

Weiter: Jurassic World 3: Jeder zurückkehrende Charakter in der Fortsetzung

Wichtige Veröffentlichungstermine

Jurassic World 3 (2021)Erscheinungsdatum: 11. Juni 2021

Netflix 'Draufgänger-Poster als Marvel-Comic-Kunst ist atemberaubend

Netflix ‘Draufgänger-Poster als Marvel-Comic-Kunst ist atemberaubend

Über den Autor

Kara Hedash ist Feature-Autorin für .. Von Zeit zu Zeit taucht sie in die beliebtesten Franchise-Unternehmen der Welt ein, aber Kara konzentriert sich hauptsächlich auf immergrüne Themen. Die Tatsache, dass sie regelmäßig über The Office schreiben darf, ist wie ein wahr gewordener Traum. Bevor Kara zu . kam, arbeitete sie als Mitarbeiterin für Movie Pilot und ließ Arbeiten zu The Mary Sue und Reel Honey veröffentlichen. Nach dem College-Abschluss begann das Schreiben als Teilzeit-Hobby für Kara, aber es wurde schnell zu einer Karriere. Sie liebt es, eine neue Serie zu spielen und Filme zu schauen, die von Hollywood-Blockbustern bis zu versteckten Indie-Juwelen reichen. Sie hat auch ein Faible für Horror, seit sie es in einem zu jungen Alter gesehen hat. Ihr Lieblingsrächer ist Thor und ihre Lieblings-Disney-Prinzessin ist Leia Organa. Wenn Kara nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, kann sie Yoga machen oder mit Gritty rumhängen. Kara kann auf Twitter @thekaraverse gefunden werden.

Mehr über Kara Hedash