Ein Flug von Amsterdam nach Ibiza endete in einem großen Kampf nach zwei Passagieren in berauscht werden sie sich weigern, die Maske zu benutzen, etwas, das von anderen Reisenden kritisiert wurde. Wie die niederländischen Medien ‘Het Parool’ enthüllten, Einer von ihnen, ohne Hemd, wurde trotz der Versuche von zwei Personen, ihn festzuhalten, in einen anderen verwickelt.

Schließlich, Er landete am Boden und hatte Blut in der Nase. Es gab Momente der Spannung mitten im Flug, bis sie es schafften, sie zu reduzieren. Im veröffentlichten Videowird beobachtet als Einige Leute werfen ihnen ihre Leistung vor und erwähnen, dass sie Minderjährige sind alt: « Hör auf, hier sind Kinder. »

Zwei verhaftet

Wie bestätigt die niederländische Fluggesellschaft KLM, verantwortlich für den Betrieb der Strecke, Zwei Personen wurden dank der Aktionen des Kabinenpersonals festgenommen und zur Hilfe anderer Passagiere. Bei ihrer Ankunft auf der Insel wurden sie den spanischen Behörden zur Verfügung gestellt.

Unternehmenssprecher berichteten, dass zu keinem Zeitpunkt die Sicherheit gefährdet war während der Reise. Darüber hinaus wollte er sich auch an eine der zwingenden Anforderungen erinnern Wenn Sie mit KLM fliegen, müssen Sie unbedingt die Maske verwenden.